Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-hoexter/ID7728
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK - Kreisverband Höxter
Wir stellen uns vor

Höxter

Mitten in Deutschland, im Weserbergland, liegt der

Kreis Höxter,

bestehend aus 10 Städten.

Bad Driburg, Beverungen, Borgentreich, Brakel, Höxter, Marienmünster, Nieheim, Steinheim, Warburg, Willebadessen

Mit einer Fläche von 1.200 Quadratkilometern und 155.000 Einwohnern gehört er zu den flächengrößten Kreisen Nordrhein-Westfalens.

Im Jahre 822 wird die Stadt erstmals urkundlich erwähnt, als Kaiser Ludwig der Fromme die "Villa Huxori" erwarb und sie 823 dem Kloster Corvey schenkte. Was vor dieser Zeit war, lässt sich anhand archäologischer Ausgrabungen rekonstruieren. Der markante Baustil stammt aus der Renaissancezeit im 16. Jahrhundert. Im gesamten Raum beiderseits der Weser entwickelte sich ein einzigartiger Baustil, die Weserrenaissance.


Charakteristisch für diesen Stil sind unter anderem die Palmetten an den Fachwerkfassaden und das reiche Schnitzwerk.


Ein Team von Archäologen ist seit etlichen Jahren in Höxter tätig. Die gefundenen Gegenstände geben Aufschluss über Details des täglichen Lebens früherer Jahrhunderte. Die mittelalterlichen Wohnhäuser haben sich als Teile späterer Fachwerkgebäude erhalten. Heute wird Höxter vom Fachwerk geprägt, das den Wohlstand der hier ansässigen Adeligen, Kaufleute und Handwerker eindrucksvoll widerspiegelt. Das alte Rathaus, frühere Adelshöfe und andere schöne Fachwerkbauten erzählen von ihrer ereignisreichen Geschichte. Einträchtig stehen die Bauwerke aus verschiedenen Jahrhunderten nebeneinander und bilden die Kulisse für zahlreiche Feste und Veranstaltungen.


Die Weserberglandklinik in Höxter, ein Fachkrankenhaus für physikalische Medizin, ist über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Zur Stadt Höxter gehört die ehemalige Reichsabtei Corvey. Das Westwerk der Klosterkirche stammt aus der Zeit Karls des Großen. Der Dichter des Deutschlandliedes, Hoffmann von Fallersleben, war im Schloss Corvey als Bibliothekar tätig und ist auch dort auf dem Klosterfriedhof begraben.

Wir im VdK-Kreisverband Höxter und Warburg bieten unseren Mitgliedern Rat und Hilfe.

Für Ihre Rechte setzen wir uns ein:

Kriegs-, Wehrdienst-, und Zivildienstopfer
behinderte und chronisch kranke Menschen
Rentnerinnen, Rentner
Hinterbliebene
Pflegebedürftige
Sozialversicherte
Sozialhilfeempfänger
Opfer von Unfällen, Gewalt und Umweltschäden

Rechtsberatung im Vdk

Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts (vom Schwerbehinderten bis zum Rentenrecht) und vertreten sie - wenn nötig - vor den Sozialgerichten.
Unsere Experten helfen Ihnen weiter, wenn Sie Hilfe brauchen. Zum Beispiel in folgenden Bereichen:

Rentenversicherung
Krankenversicherung
Pflegeversicherung
Schwerbehindertengesetz
Unfallversicherung
Sozialhilfe
Arbeitsförderungsgesetz
Soziales Entschädigungsrecht

Wir sorgen dafür, dass Sie zu Ihrem Recht kommen!

Ein Beispiel zum Thema Rente:
Der VdK überprüft Versicherungsunterlagen und Rentenbescheide,
hilft bei Anträgen auf Rente oder Kur- und Erholungsaufenthalte.
Wir vertreten unsere Mitglieder kompetent vor den zuständigen
Behörden und notfalls vor den Sozialgerichten.
Darüberhinaus sorgt der VdK durch seinen maßgeblichen Einfluss
in Bund und Ländern für eine gerechte Rentenversorgung und
bemüht sich um ständige Verbesserung der Sozialgesetze.

Engagiert im VdK - wir freuen uns auf Sie!

Natürlich gibt es für unsere Mitglieder vielfältige Möglichkeiten,
sich aktiv am Verbandsgeschehen zu beteiligen.
So können Sie z.B. ehrenamtlich tätig werden in Vorständen und
Arbeitsgruppen, in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit,
bei der Betreuung von Mitgliedern oder als ehrenamtlicher
Sozialrichter.

Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

In den Ortsverbänden

  • Betreuung
  • Information
  • Geselligkeit
  • Ausflüge

VdK-Geschäftsstelle Warburg

Die alte Hansestadt Warburg liegt in der fruchtbaren Warburger Börde. Ihre schöne, liebevoll gepflegte Altstadt ist lebendige Geschichte. Das große ehemalige Dominikanerkloster schafft einen Übergang zur örtlich höherliegenden Neustadt.

Unser Kreisverband zählt über 3.000 Mitglieder in 39 Ortsverbänden und wird von dem Vorsitzenden Peter Bierwirth geleitet, der von den Geschäftsführern Manfred Kleine und Wolfgang Schäfers und weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern unterstützt wird.

Unsere Anschrift in Warburg:

34414 Warburg, Bahnhofstr. 29

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-hoexter/ID7728":

Liste der Bildrechte schließen