Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-heinsberg/ID3342
Sie befinden sich hier:

Wichtige Informationen

Beratungstermine im Sozialrecht
für VdK-Mitglieder des Kreisverbandes Heinsberg:

Rathaus Baesweiler
jeden 2. Montag im Monat 14.00 - 15.00 Uhr

Leonhardskapelle in Erkelenz, Gasthausstraße
jeden Dienstag 08.30 - 10.00 Uhr

Rathaus Geilenkirchen
jeden 2.und 4. Donnerstag im Monat 14.00 - 16.00 Uhr

Rathaus Heinsberg
jeden 1.+ 2.+ 3. Mittwoch im Monat 14.00 - 16.00 Uhr

Gymnasium Hückelhoven, Gebäude B, Zi. 031
jeden 2.+ 3.+ 4. Dienstag im Monat 14.00 - 16.00 Uhr

Rathaus Übach-Palenberg
jeden 1. Montag im Monat 14.00 - 15.30 Uhr

Rathaus Wassenberg
jeden 1.Dienstag im Monat 14.00 - 15.00 Uhr

Wichtige Information

Die Sprechstunden am 12.07.2016 und 19.07.2016 in Erkelenz leider ausfallen, da die Stadtverwaltung die Räumlichkeit (wie jedes Jahr) für die Ferienspiele des Jugendamtes benötigt.

Außerdem teilen wir mit, dass in der Zeit vom 11.07.2016 bis einschl. 29.07.2016 urlaubsbedingt das Sekretariat der Geschäftsstelle telefonisch nur eingeschränkt und (zusätzlich zu mittwochs) freitags telefonisch nicht zu erreichen ist.

WICHTIG:

Die Rechtsberatungen finden nur zu den oben aufgeführten Zeiten und an den dort genannten Orten ausschließlich für VdK-Mitglieder des Kreisverbandes Heinsberg statt. Außerhalb der oben genannten Termine sind keine Beratungen, auch nicht in der Kreisgeschäftsstelle.

Die Rechtsberatungen werden ausschließlich durchgeführt von den
Sozialrechtsberaterinnen Kötting und Freijser.

Es werden keine Termine vergeben. Es handelt sich um freie Sprechstunden. Kalkulieren Sie daher etwas Wartezeit ein.

Sollte es Ihnen gesundheitlich möglich sein, so suchen Sie die Sprechstunde aus Platzgründen bitte alleine auf. Vielen Dank!

Rechtsberatungen für Nichtmitglieder oder zu Rechtsgebieten außerhalb des gesetzlichen Sozial/- und Entschädigungsrechts sind satzungsgemäß ausgeschlossen.

Beachten Sie bitte:
Über uns können Sie nur Erst- oder Verschlimmerungsanträge im Schwerbehindertenrecht und Weiterbewilligungsanträge für Erwerbsminderungsrenten stellen.
Wir stellen keine Anträge auf Rehabilitation, Pflegestufe, Grundsicherungsleistungen, Arbeitslosengeld, Erstanträge für Renten, Gleichstellungsanträge usw.
Ferner führen wir keine Rentenberechnungen durch und überprüfen nicht den Versicherungsverlauf.

Telefonisch erreichen Sie uns:

Mitgliederverwaltung, Sekretariat:

Fr. Kempen
Tel.: 02452/1065707
Mo., Di., Do. und Fr. 10.00 - 14.00 Uhr

Rechtsberatung:

Fr. Kötting
Tel.: 02452/1551948
Mo. und Do. 10.00 - 12.00 Uhr

Fr. Freijser
Tel.: 02452/1557093
Mo. und Do. 10.00 - 12.00 Uhr

Mitgliedsbeitrag pro Monat 5,00 €

Gebühren für:
Widerspruchsverfahren 22,00 €
Klageverfahren Sozialgericht 1. Instanz 34,00 €

WICHTIG: Neumitglieder, die noch kein Jahr VdK-Mitglied sind, müssen bei Durchführung eines Widerspruchs- oder Klageverfahrens einen Solidarbeitrag in Höhe eines Mitgliederjahresbeitrags zahlen, mithin derzeit 60,00 €.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-heinsberg/ID3342":

    Liste der Bildrechte schließen