Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-freiburg/ID19201
Sie befinden sich hier:

Aktuelles
Ehrenamtliche Mitarbeiter/in gesucht


Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht
seit Mitte der 90er-Jahre kann der Sozialverband VdK Baden-Württemberg einen gewaltigen Mitgliederaufschwung verzeichnen.
Erfreulich ist insbesondere, dass alle Kreis- und Ortsverbände steigende Mitgliederzahlen vermelden können.
Einen kleinen Wermutstropfen gibt es doch:
Die Zahl der Ortsverbände nimmt seit einiger Zeit ab, weil sich örtliche Verbände zusammenschließen.

Erfolgen derartige Fusionen, um den Mitgliedern ein attraktiveres Veranstaltungs- und Beratungsangebot offerieren zu können, ist der Zusammenschluss an sich positiv zu sehen.

Bei manchen Fusionen macht man jedoch aus der Not eine Tugend, weil es angesichts eines fehlenden oder nicht mehr funktionsfähigen Vorstands irgendwie weitergehen muss.

Solche Fusionen stellen immer eine Art Notlösung dar, damit es für die Mitglieder einen funktionsfähigen Ortsverband mit Veranstaltungsprogramm gibt.

Wie können wir dieser Situation begegnen?
Welche Lösungswege bieten sich an?
Seit Jahren setzt sich der Sozialverband VdK auf Bundes- und Landesebene für die Stärkung des Ehrenamts ein.
Seit Jahren bieten wir in Baden-Württemberg im Halbjahresturnus mehrtägige Schulungsseminare für ehrenamtliche Mitarbeiter an, um ihnen ihre Arbeit zu erleichtern.
Für manche mögen diese Schulungen auch ein erster Schritt sein, sich überhaupt für eine ehrenamtliche Mitarbeit im VdK zu interessieren oder gar für eine Kandidatur für ein Vorstandsamt zu entscheiden.

Auch das "Weiße Buch", der 1998 erstmals aufgelegte umfangreiche Leitfaden für das Ehrenamt, dient insbesondere den auf Orts- und Kreisverbandsebene tätigen Ehrenamtlichen als wichtige Richtschnur.
Mittlerweilen ist der Leitfaden in Ringbuchform in völlig aktualisierter Auflage neu erschienen und erneut allen Ortsverbänden zur Verfügung gestellt worden.
Trotz dieser Hilfen gibt es vielfach immer noch eine gewisse Scheu, ein Ehrenamt zu übernehmen. Hier ist die Vorstandsschaft gefordert, beizeiten nachfolgende Generationen für die ehrenamtliche Arbeit zu interessieren und mögliche Nachfolger zu akquirieren.
Gerade im Kreisverband Freiburg gibt es zurzeit einige Ortsverbände mit vakanten Posten in den Vorstandschaften.
Deshalb appelliere ich gerade an diejenigen, die in dieser Region leben.

Geben Sie sich doch einen "Ruck" und informieren Sie sich über die Möglichkeit des ehrenamtlichen Engagements.Hören Sie in sich hinein: "Würd mir nicht auch ein interessantes VdK-Ehrenamt freude bereiten?" "Die Demokratie lebt vom Ehrenamt", sagte einst der erste Bundespräsident Theodor Heuss.

Dies gilt nach wie vor für die gesamte Bunderepublik Deutschland mit ihren vielfältigen Organisationen und sozialen Einrichtungen und dies gilt natürlich insbesondere für den Sozialverband VdK mit seinen zwischenzeitlich
mehr als 8500 Mitgliedern im Kreisverband Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald.
Hier müssten sich doch tatkräftige und interessierte Menschen finden lassen, die mit Begeisterung ein Amt im Vorstand
eines Ortsverbandes ausüben wollen.
Sollten wir Ihr interesse geweckt haben, rufen Sie einfach bei uns an.

Telefon: 0761/3899820

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-freiburg/ID19201":

    Liste der Bildrechte schließen