Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-dingolfing-landau/ID2090
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Hallo im VdK- Kreisverband Dingolfing- Landau

VdK-Großveranstaltung

VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!" am 24. September in der Stadthalle Deggendorf

Der VdK-Bezirk Niederbayern kämpft für Inklusion und freut sich auf möglichst viele Mitstreiter. Alle sind herzlich eingeladen, am Samstag, 24. September, in die Stadthalle Deggendorf zu kommen. Einlass ist um 13 Uhr. Um 14 Uhr begrüßt VdK-Bezirksausschussvorsitzender Josef Fürst das Publikum. Anschließend werden VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher, VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder sowie Verena Bentele, VdK-Landesvorstandsmitglied und Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, deutlich machen, warum Hürden beseitigt werden müssen.

Danach kann eine Podiumsdiskussion mit Verena Bentele und Gästen aus Kommunalpolitik, Wirtschaft sowie einem Betroffenen verfolgt werden. Moderiert wird die Diskussionsrunde von Nikolaus Nützel vom Bayerischen Rundfunk. Während der Veranstaltung sorgt ein buntes Rahmenprogramm für Unterhaltung. Unter anderem treten "Blind & Lame" sowie die Behindertentanzgruppe des VdK-Kreisverbands Rottal-Inn auf.

Über Mitfahrgelegenheiten und Busfahrten zur VdK-Großveranstaltung informieren die VdK-Kreisgeschäftsstellen und die VdK-Bezirksgeschäftsstelle unter Tel.: 0871-924040.

Dingolfing an der Isar ist die Kreisstadt des niederbayerischen
Landkreises Dingolfing-Landau.

Stöbern Sie in Ruhe durch unser Angebot- Bestimmt finden auch Sie etwas Interessantes!

Der Gäuboden, Ackerbau und Viehzucht prägen die Ebenen von Dingolfing/ Landau. Aber auch Industrie prägt die Stadt und ihr Umland mit dem größten Automobilwerk Deutschlands einer bekannten bayerischen Marke. Begonnen hat einst alles mit den Goggomobil und nicht zu vergessen der "Knutschkugel der "BMW Isetta". Das Wirtschaftswunder nahm von hier aus seinen Anfang! Auch hier sind wir für unsere Mitglieder und alle Hilfesuchenden zur Stelle wenn es darum geht, für Ihr gutes Recht einzustehen!


Aktionstag des Sozialverbandes VdK Dingolfing-Landau in Landshut

Um 8.00 Uhr öffneten sich die Türen für die Besucher und einige Mitglieder waren tatsächlich schon da. Auch der Leiter der Regionalstelle Niederbayern des ZBFS Bayern, Dr. Thomas Keyßner, lies es sich nicht nehmen, persönlich vorbei zu schauen. In einem interessanten Freigelände können sich unsere Besucher informieren, ihren Blutzucker bestimmen lassen und einen Notarztwagen besichtigen. Die Vortragsreihe im ersten Stock unseres Hauses bearbeitet Themen wie die Barrierefreiheit, den Hausnotruf, eine Vortrag über Rettungshunde mit Vorführung und noch vieles Interessante.
Hier die ersten Eindrücke in unserem Fotoalbum.

Aktionstag am 24.06.2016

  • Bild 1 von 15

    Charmante Begrüßung durch die Damen der KreisgeschäftsstelleFoto: VdK

  • Bild 2 von 15

    Der Leiter der ZBFS Regionalstelle Dr. Thomas Keyßner, begrüßt von Kreisgeschäftsführerin Tanja Eigner, war einer der ersten BesucherFoto: VdK

  • Bild 3 von 15

    Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt!Foto: VdK

  • Bild 4 von 15

    Auch im Freigelände ist viel gebotenFoto: VdK

  • Bild 5 von 15

    Freigelände aus der VogelperspektiveFoto: VdK

  • Bild 6 von 15

    Vortrag der Polizei zum Thema - Fahren mit dem E-Bike -Foto: VdK

  • Bild 7 von 15

    Foto: VdK

  • Bild 8 von 15

    Es füllt sich!Foto: VdK

  • Bild 9 von 15

    Vortrag über den Einsatz von TherapiehundenFoto: VdK

  • Bild 10 von 15

    Zwei der drei SpezialistenFoto: VdK

  • Bild 11 von 15

    und hier der Dritte!Foto: VdK

  • Bild 12 von 15

    auch dieser Vortrag war gut besucht!Foto: VdK

  • Bild 13 von 15

    Station Blutdruck- und BlutzuckermessungFoto: VdK

  • Bild 14 von 15

    Informationen über den HausnotrufFoto: VdK

  • Bild 15 von 15

    Ein herzliches Dankeschön an das Team der JohanniterFoto: VdK

Die neue Kreisgeschäftsführerin stellt sich vor

© VdK

Mein Name ist Eigner Tanja, ich lebe in Landshut und bin seit 9 Jahren beim Sozialverband VdK beschäftigt.
Seit dem 01. Juni 2016 habe ich die ehrenvolle Aufgabe den VdK Landshut und Dingolfing/Landau, mit seinen knapp 20.000 Mitgliedern zu führen und möchte mich kurz vorstellen.

Familientag der Vertreterinnen der Frauen 2016

Bei viel Sonnenschein genossen 450 Teilnehmer den
Familientag der Vertreterinnen der Frauen im Tierpark Straubing.

Familientag - Vertreterinnen der Frauen 2016

Werden Sie ehrenamtlicher Mitarbeiter oder ehrenamtliche Mitarbeiterin

jeder kann mitnachen!

Ob Jung oder Alt, mit oder ohne Handicap, für wenige oder viele Stunden, mit oder ohne Vorkenntnissen, mit Migrationshintergrund oder ohne, einfach jeder ist bei uns herzlich willkommen.

VdK-Kampagne

Weg mit den Barrieren! Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

© VdK

  • VdK-TV: Pflegeverfassungsbeschwerde (UT)

    Die Würde des Menschen ist unantastbar: so besagt es Artikel 1 des Grundgesetzes. Ein Recht, das für alle Menschen in Deutschland gleichermaßen gelten sollte. Dass es aber in deutschen Pflegeheimen immer wieder zu massiven Verstößen kommt, belegen zahlreiche Untersuchungen.

  • "Inklusion" ist eine gesellschaftliche Aufgabe

    Als größter Sozialverband Deutschlands setzt sich der VdK seit über 65 Jahren für die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Schule Mamming bekam als erste Bildungseinrichtung thematische VdK- Arbeitsmappe...

SERVICE

Sozialpolitik und Sozialrecht


Sozialrecht ist die Domäne des VdK. Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten sie vor den Behörden und Sozialgerichten.
Rechtsberatung
Der VdK-Newsletter
Der Newsletter des VdK Bayern informiert Sie monatlich über alles Wissenswerte rund um den VdK.
Newsletter abonnieren

  • Service_Dienstleistungsangebot

    interessante Link`s die weiterhelfen!
    - Beratungstelefon "Pflege und Wohnen" und "Leben mit Behinderung"
    - Patientenberatung "UPD", kostenlos für alle Bürger!

Zu Recht finden© VdK

"Zukunft braucht Menschlichkeit"

Hier sind wir zu erreichen

Sozialverband VdK- Bayern e.V.
Kreisverband Dingolfing-Landau
Schlachthofstr. 55
84034 Landshut
Tel. 0871923330
Fax: 08719233380
kv-dingolfing@vdk.de

"Gemeinsam sind wir Stark"

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-dingolfing-landau/ID2090":

  1. Button mit der Aufschrift "Weg mit den Barrieren!" und VdK-Bayern Logo | © VdK
  2. KGFin Tanja Eigner | © VdK
  3. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK
  4. Flyer | © VdK
  5. Monika Pritscher bei dem gut besuchten Referat | © VdK
  6. von links: Bürgermeister Georg Eberl, Schulrektorin Maria Maier, VdK-Vertreter Henrik Tixier, VdK Vorsitzende Mariele Fellmann und Vorstandsmitglied Irene Zettl | © Evi Lichtinger
  7. Beratungstelefon "Pflege und Wohnen" und "Leben mit Behinderung" | © VdK
  8. Ein Mann und eine Frau vor einem Wegweiserdschungel | © VdK
  9. | © VdK
  10. | © VdK
  11. | © VdK
  12. | © VdK
  13. | © VdK
  14. | © VdK
  15. | © VdK
  16. | © VdK
  17. | © VdK
  18. | © VdK
  19. | © VdK
  20. | © VdK
  21. | © VdK
  22. | © VdK
  23. | © VdK

Liste der Bildrechte schließen