Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-cham/ID610
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich willkommen im Sozialverband VdK- Kreisverband Cham in der Oberpfalz

Wir bilden aus

Sozialversicherungsfachangestellte/r
Rentenversicherung

Ein Mann im Beratungsgespräch mit einer Frau

Informationen zur Ausbildung erhalten Sie über:

Sozialverband VdK Bayern e. V. Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz
Hemauer Str. 12, 93047 Regensburg
Tel. 0941/ 58 55 10
bg-oberpfalz@vdk.de

Stellenangebote


Ein Mann und eine Frau sehen auf ein Notebook


Die VdK-Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz ist auf Facebook!
Besuchen Sie uns! Der VdK-Bezirk Oberpfalz auf Facebook


Neue Pflegehelfer

Pflegebegleiter Ludwig Reidinger, VdK-Ortsvorsitzende Bad Kötzting Annemarie Mühlbauer und Pflegebegleiterin Agnes Reidinger© VdK KV-Cham

Agnes und Ludwig Reidinger sind neue VdK-Pflegebegleiter
in Bad Kötzting

Das Ehepaar Reidinger aus Bad Kötzting war beruflich Jahrzehnte in der Krankenpflege tätig und hatte sich vorgenommen, im Ruhestand sich ehrenamtlich zu engagieren.
Da beide schon lange Mitglied im VdK Ortsverband Bad Kötzting sind, haben sie sich mit der Ortsvorsitzenden Annemarie Mühlbauer in Verbindung gesetzt.
Aus dem Katalog der möglichen Ehrenämter im VdK Bayern haben sie sich für den „Pflegebegleiter“ entschieden.
Die Kreisgeschäftsführerin Angelika Peintinger hatte sofort für beide einen Seminartermin für die Ausbildung zum Pflegebegleiter im VdK Bayern gebucht.
Frisch ausgebildet und motiviert wollen Agnes und Ludwig Reidinger sich nun als Pflegebegleiter in der Stadt Bad Kötzting mit Umland anbieten.
Sie freuen sich schon sehr auf ihre ehrenamtliche Aufgabe und hoffen auf gute Resonanz
aus der Bevölkerung.

Was ist ein VdK-Pflegebegleiter ?
Ein Pflegebegleiter ist da:
• für pflegebedürftige Menschen, die Zuwendung brauchen
• für pflegende Angehörige, die Entlastung benötigen
• für Menschen, die sich einsam fühlen.
Was bietet ein VdK-Pflegebegleiter an?
• kümmert sich um pflegebedürftige Menschen, gehen mit ihnen spazieren,
lesen ihnen vor und geben ihnen das Gefühl, Mensch zu sein
• kann dort helfen, wo Mitarbeiter der Pflegedienste an ihre zeitlichen
Grenzen stoßen,
• besuchen ältere Menschen, die sich einsam fühlen und leisten ihnen
Gesellschaft,
• bieten gerne bis zu 2 Stunden pro Woche ihre Unterstützung an.
Angehörige sollen durch die Anwesenheit des Pflegebegleiters entlastet und ermutigt werden, sich und ihre Bedürfnisse wahrzunehmen.

Angehörigen soll Zeit und Freiraum zum Aufatmen und Loslassen sowie zum Krafttanken für die Pflege geschaffen werden.

VdK-Pflegebegleiter sind jedoch keine Pflegekräfte, keine Haushalts-
und Einkaufshilfen und keine Fahrdienste.
Der Einsatz des VdK-Pflegebegleiters ist für Pflegebedürftige
und Angehörige kostenfrei.

Der Einsatz der VdK-Pflegebegleiter erfolgt über VdK-Kreisgeschäftsstelle in Cham.
Anmeldung ist erforderlich über die Kreisgeschäftsführerin Angelika Peintinger, VdK-Kreisverband Cham, Helterhofstr. 6, 93413 Cham,
Telefonnummer: 09971/ 76 77 30

VdK-Kreisverband Cham auf der ChamlandSchau

Hoher Besuch am VdK-Stand

Politische Prominenz auf der ChamlandSchau

Die Landtagspräsidentin Ilse Aigner, der Bezirkstagspräsident Franz Löffler und der Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp mir unserer Kreisgeschäftsführerin Angelika Peintinger© VdK Cham


Am Messestand des VdK Kreisverbandes Cham auf der diesjährigen ChamlandSchau nahmen hunderte Besucher am Preisausschreiben teil. Ein Fernsehgerät war zu gewinnen. Die glückliche Gewinnerin ist Frau Berta Bucher aus der Gemeinde Runding.

Die Gewinnerin beim Preisausschreiben

v.l. Kreisvorsitzender Maximilian Heigl, die Gewinnerin Berta Bucher, Kreiskassier Maximilian Otter und Kreisgeschäftsführerin Angelika Peintinger© VdK KV Cham

VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

  • Rundfunkbeitragsbefreiung

    Wer in Bayern wohnt und mindestens Pflegegrad 2 hat, bekommt nach dem bayerischen Landespflegegeldgesetz seit Ende 2018 auf Antrag jährlich 1.000 EUR Landespflegegeld. Wer bayerisches Landespflegegeld bezieht, wurde auf Antrag bis Anfang 2019 vom Beitragsservice der Rundfunkanstalten (früher: „GEZ“) gemäß § 4 Abs. 1 Nr. 7 Fall 3 des Rundfunkbeitragsstaatsvertrags von der Rundfunkbeitragspflicht befreit, da er „Pflegegeld nach landesgesetzlichen Vorschriften“ erhält. Leider wurde vor kurzem … | weiterlesen

Logo VdK-Internet-TV

Aktuell auf VdK-TV

Topaktuelle Beiträge, jeden Montag neu, sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen
finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

VdK-Kampagne
Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Weg mit den Barrieren!
Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

Willkommen in der Stadt Cham in der Oberpfalz- wir freuen uns dass Sie die Seiten des VdK- Kreisverbandes gefunden haben!

Stöbern Sie in Ruhe durch unser Angebot- Bestimmt finden auch Sie etwas interessantes!

Kreisgeschäftsstelle in der Helterhofstr. 6

Kreisgeschäftsstelle in der Helterhofstr. 6© VdK

Verstehen Sie das Sozialrecht?
Nein? Das macht nichts! Denn dafür gibt es Experten wie uns.

Die Sozialrechtsberatung sowie die individuelle juristische Beratung und Vertretung ist nämlich nach wie vor die Domäne des Sozialverbandes VdK.

Denken Sie daran: Unseren Juristen macht im Sozialrecht so schnell niemand was vor. Ein weiterer Vorteil für Sie: Die Rechtsberater des VdK Bayern sind ganz in Ihrer Nähe. Sie verschaffen Ihnen Klarheit über Ihre sozialen Ansprüche und bringen Ihre Anträge auf den Weg.
Kommen Sie zu uns, wenn es darum geht, Ihr Recht gegenüber den Behörden oder Sozialversicherungsträgern zu erstreiten. Wir vertreten Sie vor Gericht - und zwar durch alle Instanzen. Bei Fragen zum Sozialrecht vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin mit unser Kreisgeschäftsstelle.

Hier unsere Sprechzeiten

SERVICE

Sozialpolitik und Sozialrecht
Sozialrecht ist die Domäne des VdK. Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten sie vor den Behörden und Sozialgerichten. Rechtsberatung

Der VdK-Newsletter
Der Newsletter des VdK Bayern informiert Sie monatlich über alles Wissenswerte rund um den VdK.
Newsletter abonnieren


Hände

Sozialverband VdK Bayern e. V.
Kreisverband Cham

Kreisgeschäftsführerin Angelika Peintinger
Helterhofstr. 6
(nähe Amtsgericht in der Innenstadt)
93413 Cham
Tel. 09971/76773-0
Fax: 09971/7677329

kv-cham@vdk.de

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-cham/ID610":

  1. Ein Mann im Beratungsgespräch mit einer Frau | © Sozialverband VdK Deutschland
  2. Ein Mann und eine Frau sehen auf ein Notebook | © Sozialverband VdK Deutschland
  3. Neue Pflegehelfer | © VdK KV-Cham
  4. Politische Prominenz auf der ChamlandSchau | © VdK Cham
  5. Die Gewinnerin beim Preisausschreiben | © VdK KV Cham
  6. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  7. Eine Hand mit einem Richterhammer | © Sozialverband VdK
  8. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK
  9. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK
  10. Kreisgeschäftsstelle in der Helterhofstr. 6 | © VdK
  11. Hände | © Sozialverband VdK Deutschland

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Cham, Terminvereinbarung unter: 0 99 71/ 76 77 3-0

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Cham

 

Helterhofstr. 6

93413 Cham

 

Öffnungszeiten:

Montag – Mittwoch: 8:00 – 12:00,

12:30 – 16:00

Donnerstag: 8:00 – 12:00, 12:30 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 99 71/ 76 77 3-0