Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-backnang/ID106344
Sie befinden sich hier:
  • Herzlich Willkommen beim KV Backnang

Sind Sie bereit....?

Weg mit den Barrieren

IhOQPaf24cM
© Sozialverband VdK

© Kreisvorstand 2012

Wir der VdK Kreisverband Backnang sind ein kräftiges Überbleibsel der Kreisreform in den 70er Jahren. Wir haben bis heute unsere Position ausgebaut und haben im Kreisverband 10 Ortsverbände mit etwa 1500 Mitglieder. Wir gehören zwei Landkreisen an und wir liegen zwischen den Kreisverbänden Waiblingen, Schwäbisch Hall, Ludwigsburg und Aalen.

NEUER Beitrag ab 2014, mehr Geld für die OVs

Zusammenschluss OV Sulzbach und OV Spiegelberg.
Bericht Kreisfrauenkonferenz + Runder Tisch April 2015

Wir freuen uns über Ihr Interesse!!! Bitte stöbern Sie auf unseren Seiten!

Der neue Kreisvorstand seit Herbst 2011

Das Gebiet es Altkreises Backnang gehört bis auf Oberrot, Fichtenberg und Sulzbach/Laufen zur SozialrechtsGmbH nach Waiblingen (Gebiet Landkreis Rems-Murr). Die im Landkreis Schwäbisch Hall liegenden Gemeinden können durch die SRgGmbH in Schwäbisch Hall betreut werden.

Der Patientenwille hat oberste Priorität

Seit 01.09.2009 ist die Patientenverfügung im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) gesetzlich verankert. Demnach kann jeder Volljährige festlegen, welche medizinische Behandlung er ablehnt oder wünscht ? für den Fall, dass er sich nicht mehr äußern kann. Die Verfügung sollte konkrete Anweisungen enthalten, z.B. lebens-verlängernde Maßnahmen ausschließen, aber eine lindernde Behandlung durch Schmerzmittel befürworten.

Mit einer Vorsorgevollmacht kann man eine Vertrauensperson beauftragen, die anstelle des Vollmachtgebers handeln darf, wenn dieser nicht mehr in der Lage ist, seine Angelegenheiten wirksam zu erledigen. Die Vorsorgevollmacht ist mit der Patientenverfügung kombinierbar und berechtigt so zur Vertretung gegenüber Ärzten.

Der VdK Kreisverband, Am Schillerplatz 3, 71522 Backnang, bietet eine kostenlose Beratung durch ehrenamtliche Mitarbeiter zu diesem Themenkomplex an.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin, Tel. 07191 911167 oder 86970.

Franz Riester, VdK Kreisvorsitzender

Regelmäßig trifft sich der Kreisvorstand um wichtige Entscheidungen zu fällen. Eilt es, spricht sich der geschäftsführende Kreisvorstand ab. .

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-backnang/ID106344":

  1. Banner "Weg mit den Barrieren!". Unterstützen Sie den VdK | © Sozialverband VdK
  2. Neuausrichtung | © Kreisvorstand 2012

Liste der Bildrechte schließen