Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-ansbach/ID557
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK-Kreisverband Ansbach

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kreisverband.
Blättern Sie durch unsere Seiten. Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig unser Angebot ist.
jjjjj
jjjjj

VdK-Großveranstaltung

VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!" am 14. Oktober in der Pestalozzi-Schule in Fürth

Die Kampagne "Weg mit den Barrieren!" des Sozialverbands VdK ist mit großer Resonanz angelaufen. Zahlreiche Menschen unterstützen die Kampagne. Der VdK-Bezirk Mittelfranken lädt am Freitag, 14. Oktober, um 14.30 Uhr zur zentralen Veranstaltung in die Pestalozzi-Schule in Fürth ein.

Es wird ein buntes Programm geboten, das ganz im Zeichen von Barrierefreiheit und Inklusion steht. VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher, VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder sowie Verena Bentele, VdK-Landesvorstandsmitglied und Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, werden in ihren Vorträgen deutlich machen, warum Barrieren beseitigt werden müssen. Außerdem tritt die Musikgruppe "Alle Neune" auf.

Wer an der Kampagnenveranstaltung in Fürth teilnehmen will, kann sich gerne bei seiner VdK-Kreisgeschäftsstelle über Mitfahrgelegenheiten oder kostenlose Busfahrten informieren.

jjjjj

Reisen des Kreisverbandes im Jahr 2017

Der Kreisverband Ansbach plant im Jahr 2017 zwei Reisen:
Im Frühjahr, vom 16.-23. Mai, geht es an die Costa Verde im Norden Spaniens. Genaueres dazu finden Sie hier:

Im Herbst planen wir vom 7.-14. Oktober eine Kreuzfahrt auf der Donau von Passau bis Budapest und zurück. Genaueres dazu finden Sie hier:

jjjjj

Pressemeldungen des VdK Bayern

jjjjj
Die Rente muss zum Leben reichen
"Der Sozialverband VdK ist die größte deutsche Rentnerorganisation. Wir setzen unsere Kräfte daran, die politischen Weichen für ein gerechteres Rentensystem zu stellen", sagte VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher auf der Sommerpressekonferenz des Sozialverbands VdK Bayern in München bei der Vorstellung der rentenpolitischen VdK-Forderungen zur Bundestagswahl. "Die Rente muss zum Leben reichen und darf nicht den Charakter eines Almosens bekommen", betonte Mascher, die als Präsidentin auch dem VdK Deutschland vorsteht
Mehr: Pressemitteilung vom 09.08.2016

jjjjj

Der VdK kämpft für den sozialen Zusammenhalt
"Für viele Menschen in Bayern ist der VdK eine soziale Instanz", sagte VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder auf der Sommerpressekonferenz des Sozialverbands VdK Bayern in München. Gründe dafür seien neben der großen Fachkompetenz in der individuellen Sozialrechtsberatung die sozialpolitischen Erfolge des VdK. "Höhere Mütterrente, Berücksichtigung der Demenzkranken in der Pflegeversicherung, Einführung des gesetzlichen Mindestlohns, Rente ab 63 für langjährig Versicherte", zählte er auf. "Diese sozialen Verbesserungen hat der VdK dank seiner Mitgliederstärke mit angeschoben", ist Pausder überzeugt.
Mehr: Pressemitteilung vom 09.08.2016

jjjjj

VdK Bayern unterstützt CSU-Forderung nach Angleichung der Mütterrente
"Wir sind erfreut, dass die CSU die rentenpolitische Forderung des Sozialverbands VdK aufnimmt, die Gerechtigkeitslücke zwischen älteren und jüngeren Müttern in der Rente komplett zu schließen", sagte Ulrike Mascher, VdK-Präsidentin und bayerische VdK-Vorsitzende, zu den am 27. Juli bekannt gewordenen Forderungen der CSU auf Anhebung der Mütterrente für Frauen, die vor 1992 Kinder geboren haben.
Mehr: Pressemitteilung vom 27.07.2016

jjjjj

Tag der offenen Tür

Mehr als 300 Besucher kamen zum "Tag der offenen Tür" in die VdK Geschäftstelle in Ansbach. Bei bester Stimmung informierten Sie sich über das Angebot unseres Sozialverbandes oder kamen einfach nur vorbei, um ihre Verbundenheit zum VdK-Kreisverband zu zeigen.

"VdK Biergarten"© Schubert

Mehr: Aktuelles
jjjjj

Ansbach ist bunt
Ausstellung von Phil Hubbe in der Kreisgeschäftstelle

Im Rahmen des Kulturmonats "Ansbach ist bunt" wurden in der VdK Geschäftsstelle in der Nürnberger Straße 32 Original-Zeichnungen des Künstlers gezeigt. Bezirkstagspräsident Richard Bartsch eröffnete als Schirmherr in der Kreisgeschäftstelle eine Ausstellung mit Cartoons von Phil Hubbe.

© Phil Hubbe

Mehr: Aktuelles


jjjjj
jjjjj

Sozialpolitische Erklärung verabschiedet

Der 20. Ordentliche Landesverbandstag hat eine sozialpolitische Erklärung verabschiedet. Hier können Sie sich diese Standortbestimmung herunterladen. Sie dient auch als Leitfaden für die Arbeit des Sozialverbandes in den nächsten Jahren.

jjjjj

VdK-INTERNET-TV

Das neue VdK-Videoportal

Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

kkkkk

Höhere Verbandstufen des VdK

Über die verschiedenen Ebenen der Arbeit des Sozialverbandes VdK, zum Beispiel über unsere Beratung auf allen Gebieten des Sozialrechts, über Hilfestellungen beim Ausfüllen von Anträgen oder über Fernreise- und Erholungsangebote informieren die Seiten des Bundes- oder Landesverbandes:

VdK Deutschland und
VdK Bayern
VdK Kreisverband Ansbach

kkkkk

Sie möchten zu uns gehören?

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-ansbach/ID557":

  1. Button mit der Aufschrift "Weg mit den Barrieren!" und VdK-Bayern Logo | © VdK
  2. Biergarten | © Schubert
  3. Cartoon | © Phil Hubbe

Liste der Bildrechte schließen