Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-ansbach/ID557
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK-Kreisverband Ansbach

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kreisverband.
Blättern Sie durch unsere Seiten. Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig unser Angebot ist.
jjjjj
jjjjj

Kultur im Mai - Ansbach ist bunt

Der VdK Kreisverband beteiligt sich am "Brücken bauen" Projekt Kultur im Mai.

Veranstaltungen im Rahmen der Kulturwoche© Flyer

Einen ganzen Monat lang haben Menschen mit und ohne Behinderungen Gelegenheit,etwas zusammen zu unternehmen, sich zu treffen, voneinander zu lernen.
Hier erfahren Sie mehr: Aktuelles

jjjjj

Gruppenreise des Kreisverbandes:
Kreuzfahrt durch Norwegens Fjorde

Der Kreisverband Ansbach wird sich an einer Kreuzfahrt des VdK -Reisedienstes beteiligen. Vom 21.-28. Juni werden wir den Mittsommer auf Norwegens schönsten Fjorden genießen.

Blick auf Bergen© Koch

Unser Schiff, die "Astor", ist für maximal 578 Passagiere ausgelegt - die ideale Größe, um die Fjordlandschaft erleben zu können.
Diese Kreuzfahrt ist auch für Menschen geeignet, die nicht so gut zu Fuß sind: Lifte erschließen alle Etagen, die Ausflüge erfordern keine langen Wanderungen.
An Bord befindet sich sogar eine Dialysestation.

jjjjj

Pressemeldungen des VdK Landesverbandes

Selbstbestimmt altern: VdK-Diskussion mit Sozialministerin Emilia Müller und Veronika von Quast auf der Messe "Die 66"
Am Freitag, den 17. April, sorgt der VdK Bayern bei der Messe "Die 66" auf der Hauptbühne um 11 Uhr für einen aktuellen sozialpolitischen Auftakt. "Menschenwürde kennt keine Altersgrenze", stellt VdK-Präsidentin Ulrike Mascher klar. Sie diskutiert über "Selbstbestimmtes Altern" mit Bayerns Sozialministerin Emilia Müller und der Schauspielerin Veronika von Quast.
Mehr: Pressemitteilung vom 15.04.2015

VdK: Weitere Nachbesserungen am Versorgungsstärkungsgesetz nötig
"Es gibt zwar gute Ansätze im Gesetzentwurf, aber die geplante Strukturreform der medizinischen Versorgung hat weiter Nachbesserungsbedarf. Das erklärte Ziel der Bundesregierung, eine bedarfsgerechte, flächendeckende und gut erreichbare medizinische Versorgung der Patienten auf hohem Niveau sicherzustellen, wird durch die geplanten Maßnahmen leider nicht erreicht", erklärt Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland. Hintergrund der Kritik ist die morgige Anhörung des Ausschusses für Gesundheit zum Gesetzentwurf der Bundesregierung.
Mehr: Pressemitteilung vom 24.03.2015

VdK fordert: Pflegenot wirksam entgegentreten
"Die neuen Zahlen des Statistischen Bundesamts machen erneut deutlich, wie gravierend der Handlungsbedarf in der Pflege ist. Wir fordern die Bundesregierung auf, schnellstmöglich eine große Pflegereform auf den Weg zu bringen, die ganzheitlich, bedarfsgerecht und zukunftsfähig ausgestaltet ist. Nur so kann der Pflegenot wirksam entgegengetreten werden", so kommentiert Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, die heute veröffentlichte Pflegestatistik des Statistischen Bundesamts. Demnach ist die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland zwischen den Jahren 2011 und 2013 um 5 Prozent auf insgesamt 2,63 Millionen gestiegen.
Mehr: Pressemitteilung vom 12..03.2015

jjjjj

14.11.: 17. Ansbacher Geriatrieforum

Über 130 Besucher informierten sich beim 17. Ansbacher Geriatrieforum über Krankheiten des höheren Lebensalters

© Berkmann

Mehr: Aktuelles

jjjjj

Ehrung für Luise Schlötterer

Seit 40 Jahren arbeitet Luise Schlötterer beim VdK. In einer kleinen Feierstunde wurden ihre Verdienste gewürdigt.

Markus Schubert und Hermann Ammon gartulieren© Schubert

Mehr: Aktuelles

jjjjj

VdK-INTERNET-TV

Das neue VdK-Videoportal

Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

kkkkk

Höhere Verbandstufen des VdK

Über die verschiedenen Ebenen der Arbeit des Sozialverbandes VdK, zum Beispiel über unsere Beratung auf allen Gebieten des Sozialrechts, über Hilfestellungen beim Ausfüllen von Anträgen oder über Fernreise- und Erholungsangebote informieren die Seiten des Bundes- oder Landesverbandes:

VdK Deutschland und
VdK Bayern
VdK Kreisverband Ansbach

kkkkk

Sie möchten zu uns gehören?