Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-am-niederrhein/ID538
Sie befinden sich hier:

Ortsverband Moers-Repelen

Vorsitzende
Anne Rott
Am Impler Berg 15
47445 Moers
Tel.: (02841) 71283

ov-moers-repelen@vdk.de

Änderungen im Vorstand des Ortsverbandes

Der Ortsverband Moers-Repelen hat mit Frau Anne Rott eine neue Vorsitzende. Die bisherige Ortsverbandsvorsitzende Frau Christel Apostel, die den Ortsverband 14 Jahre geleitet hat, wollte aus persönlichen Gründen ins zweite Glied zurücktreten und wurde neue Stellvertreterin. Neue Schriftführerin ist Frau Beatrix Rudnik, die neue Kassiererin ist Frau Kirsten Witte. Mit Helga Baldin, Ursel Behncke, Edith Jentsch und Inge Schulte hat der Ortsverband noch vier Beisitzerinnen im Vorstand. Herr Franz Homolka wird einigen älteren Mitgliedern noch als Hauskassierer erhalten bleiben.

Der neue Vorstand hat sich nach den Wahlen dem Fotografen gestellt.

Der neue Vorstand des VdK-Ortsverbandes Moers-Repelen mit der neuen Vorsitzenden Anne Rott (hinten rechts)© VdK

Jahreshauptversammlung und Jubilarenehrung 2017

[18.03.2017] Am 18. März 2017 hatte der Ortsverband Moers-Repelen alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in das ev. Gemeindehaus am Kolk eingeladen. Die Vorsitzende Anne Rott konnte unter den 40 anwesenden Mitgliedern auch fünf Jubilare begrüßen. Einige der eingeladenen Jubilare konnten leider aus persönlichen Gründen oder wegen Krankheit nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Jubilare des Jahres 2017:
vorne v.l.n.r.: Dörthe Krüger, Ursel Behncke, Edith Jentsch, Hartmut Frütel und Elsbeth Ernst
hinten v.l.n.r.: Jakob Güther (Kreisverband am Niederrhein), Helga Baldin und Ortsverbandsvorsitzende Anne Rott© VdK

Veranstaltungen 2017

[20.09.2017] Der Ortsverband Repelen führte am 20. September einen Ausflug in die Geschichte des Niederrheins durch. Auf Einladung der Vorsitzenden Anne Rott ging es auf eine Fahrt nach Schenkenschanz, einem Ortsteil der Stadt Kleve mit etwa 100 Einwohnern und vielen Besonderheiten. Schenkenschanz liegt im Überflutungsbereich eines Naturschutzgebietes und ist zu zwei Drittel von einer Hochwasser-Schutzmauer und zu einem Drittel von einem Deich vor Überflutung geschützt.
Eine Stadtführerin vermittelte den VdK-Mitgliedern sehr fröhlich und gekonnt in einem 90-minütigen Rundgang die Entwicklung des Ortes von der Festung bis zum Hochwasserschutzraum. Nach der Dorfbesichtigung lud der örtliche Schützenverein noch zu Kaffee und Kuchen ein.

Die Teilnehmer des Ausflugs nach Schenkenschanz hören der Stadtführerin an der Hochwasser-Schutzmauer interessiert zu© VdK

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-am-niederrhein/ID538":

  1. Die Vorsitzende des Ortsverbands Moers-Repelen Frau Anne Rott | © VdK
  2. Der neue Vorstand des VdK-Ortsverbandes Moers-Repelen | © VdK
  3. Die Jubilare des Jahres 2017 | © VdK
  4. Die Teilnehmer des Ausflugs nach Schenkenschanz an der Hochwasser-Schutzmauer | © VdK

Liste der Bildrechte schließen