Url dieser Seite: http://vdk.de/kja-spz-berlin/ID167775
Sie befinden sich hier:

Stellenangebote

Die Ki.D.T. gGmbH im Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V. sucht für ihre Kinder- und Jugendambulanzen/Sozialpädiatrische Zentren für den Standort Spandau zum 1. Januar 2018

eine/n Fachärztin/arzt für Kinder- und Jugendmedizin in Teilzeitbeschäftigung (29,25 Stunden Wochenarbeitszeit)

Unter fachärztlicher Leitung bieten wir Diagnostik und Therapie für Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen und drohenden oder manifesten Behinderungen an. Das Spektrum der Entwicklungsstörung ist breit gefächert, beginnend im Früh- und Neugeborenenalter, für Kinder mit neurologischen Störungen, frühen Regulationsstörungen, muskulären Erkrankungen, umschriebene Entwicklungsstörung der Motorik, der Sprache und des Sprechens, der Kognition und des Lernens, geistige und körperliche Behinderungen, soziale und emotionale Verhaltensstörungen, chronische und genetische Erkrankungen.

Besonders im Bereich der Frühförderung ist unser Angebot niedrigschwellig, familienorientiert und vernetzt im Gemeinwesen. Die von uns zu unterstützenden Familien kommen dabei aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit den Eltern und den Bildungseinrichtungen.

Sie bringen mit:

Facharztausbildung
wünschenswert, aber nicht voraussetzend Kenntnisse in der Neuro- und Sozialpädiatrie und gerne auch in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Engagement für eine interdisziplinäre Arbeit in einem sehr gut qualifizierten und hoch engagierten Team, bestehend aus den Fachbereichen Psychologie, Sozialarbeit, Physio-, Ergo- und Musiktherapie, Logopädie, Heilpädagogik und Verwaltung

Wir bieten Ihnen:

hohe Eigenverantwortlichkeit und gestalterische Freiräume bei der Weiterentwicklung einer sozialraumorientierten ambulanten und mobilen Arbeit

im Vergleich zum Klinikalltag familienfreundliche Arbeitszeiten

ein hoch motiviertes und verantwortungsvoll arbeitendes Team

Haustarif EG 14, analog zum aktuellen TVL Berlin

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und beantworten gerne vorab Ihre Fragen: Dr. Angelika Albrecht-Haymann, Leiterin der Kinder- und Jugendambulanz/Sozialpädiatrisches Zentrum Spandau, Telefon: (0 30) 3 32 70 21,
angelika.albrecht-haymann@kidt.berlin.

Bewerbungen per Mail an den Geschäftsführer Klaus Sprenger
elisabeth.baronowsky@kidt.berlin.

Die Ki.D.T. gGmbH im Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V. sucht für ihre Kinder- und Jugendambulanzen/Sozial-pädiatrische Zentren für den Standort Reinickendorf/Wedding in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) zum 1. November 2017

eine/n Psychologische/n Psychotherapeutin/en,

Diplom oder Master in Psychologie mit Approbation als psychologische Psychotherapeut/in (oder in weit fortgeschrittener Ausbildung), gerne mit tiefenpsycholog. oder systemischem Schwerpunkt, mit folgenden Kenntnissen:

Selbständige psychologische Diagnostik von Kindern mit unterschiedlichen Entwicklungs-, Teilleistungs-, Verhaltensstörungen und/ oder Körperbehinderungen. Ergänzend psychologische Beratung der Bezugspersonen, kollegiale Beratung und Koordination von unterschiedlichen Hilfen, vor allem bei jungen Kindern mit (wesentlich) erhöhtem Förderbedarf in der Kindertagesstätte. Eine klassische psychotherapeutische Behandlung von Kindern und Jugendlichen gehört nicht zu unserem Aufgabengebiet.

Sie sind interessiert und engagiert, arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team, übernehmen gerne Verantwortung und haben Freude an der Konzeptentwicklung. Sie verfügen über mehrjährige Berufs- und Teamerfahrung, Zusatzausbildungen und Beratungen im Einzel-, Gruppen- und Familiensetting und der Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung. Wir erwarten eine stabile Person, die bereit ist auch mit hoch belasteten Familien zu arbeiten.

Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, Mitarbeit in einem leistungsfähigen und erfahrenen Team und gleitende Arbeitszeit.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte per Mail an Ki.D.T.gGmbH, z. Hd. Frau Dr. Hafner-Althammer, E-Mail: elisabeth.baronowsky@kidt.berlin.

Die Ki.D.T. gGmbH im Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V. sucht für ihre Kinder- und Jugendambulanzen/Sozialpädiatrische Zentren für den Standort Reinickendorf/Wedding ab 1. Januar 2018 befristet bis 31. Dezember 2019 eine/n engagierte/n Assistenzärztin/-arzt in Teilzeit (29,25 Stunden Wochenarbeitszeit) in fortgeschrittener pädiatrischer Facharztausbildung.
Der Aufgabenbereich umfasst Fertigkeiten in der entwicklungsneurologischen Untersuchung, Einschätzung der verschiedenen Entwicklungsbereiche und Beurteilung von Diagnostik und Indikation zur Therapie von Kindern mit Entwicklungsstörungen, manifester oder drohender Behinderung.
Die leitende Fachärztin weist die Zusatzqualifikationen Neuropädiatrie und Psychotherapie auf und besitzt die Weiterbildungsbefugnis im Bereich der Pädiatrie für ein Jahr. Wir wünschen uns eine/n Kollegin/en mit Interesse an der Sozialpädiatrie in einem interdisziplinären multiprofessionellen Team.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: elisabeth.baronowsky@kidt.berlin, z. Hd. von Frau Dr. Maria Hafner-Althammer.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kja-spz-berlin/ID167775":

    Liste der Bildrechte schließen