Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.

Wetterau I (Wahlkreis 177)

Kathrin Anders (Bündnis 90/Die Grünen)


Julian Eder, Die Linke


Peter Heidt (FDP)
Antwort liegt noch nicht vor.

Natalie Pawlik (SPD)


Oswin Veith (CDU)

Fragen zur Bundestagswahl 2017

  • Mit dieser Online-Umfrage haben wir uns an die in Hessen und Thüringen für den Bundestag zur Wahl stehenden Direktkandidatinnen und -kandidaten von CDU, FDP, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke gewandt.


"Soziale Spaltung stoppen!" - Spot zur VdK-Aktion (UT)

Version mit Untertiteln: Mit seiner Aktion zur Bundestagswahl 2017 fordert der Sozialverband VdK unter dem Motto "Soziale Spaltung stoppen!" einen Kurswechsel in der Sozialpolitik.

Alle Forderungen...

... in einer Übersicht finden Sie im Forderungskatalog

Alle wichtigen Forderungen im Detail finden Sie in den folgenden Themenblättern:

Symbolfoto: Eine Frau im Büro telefoniert
Der VdK informiert und unterstützt seine Mitglieder in allen Fragen rund um Gesundheit, Behinderung, Pflege und Rente – qualifizierter Sozialrechtsschutz inklusive.
Symbolfoto: Gruppenbild von Senioren beim Wandern
Getreu dem Motto „Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch“ betreuen rund 13.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die VdK-Mitglieder vor Ort.
Drei Frauen
Seit jeher prägen Frauen die Arbeit des VdK – sowohl in der praktischen Arbeit vor Ort als auch wenn sozialpolitische Forderungen aus frauenspezifischer Sicht eingebracht werden.
Junioren
Ein Mann auf einer Konferenz
Immer mehr jüngere Menschen kommen zum VdK. Um die Belange von Arbeitnehmern, Familien und jungen Menschen mit Behinderung kümmern sich die Juniorenvertreter.
Kinder und Erwachsene stehen auf einer Rollstuhl-Hebebühne eine Busses.
Mit außergewöhnlichen Aktionen, gezielten Projekten und informativen Veranstaltungen bringen wir unsere Ideen und Forderungen in die Öffentlichkeit.