Sozialverband VdK Deutschland e.V.
Startseite | Leichte Sprache | Schriftgröße

Aktuelle Themen und Informationen

Ob Rente und Alterssicherung, Gesundheit und Pflege, Behinderung, Arbeitsmarkt, Familie, Generationen oder Armut - der VdK macht sich für soziale Themen stark. Hier finden Sie aktuelle Meldungen:

Armut
Rund zwei Millionen Deutsche haben im vergangenen Jahr ihr Einkommen durch mindestens einen weiteren Job aufgebessert. | weiter
29.04.2015 | dpa
Armut
Jobcenter dürfen bei den Finanzbehörden automatisch jährlich rund 24 Millionen Daten über mögliche Kapitalerträge von Hartz-IV-Beziehern abfragen. Die gesetzlichen Bestimmungen, die Daten anlasslos jedes Quartal mit den Angaben der Hilfebedürftigen zur Vermögenssituation abzugleichen, verstoßen laut Urteil nicht gegen das im Grundgesetz verankerte Recht auf informationelle Selbstbestimmung. | weiter
28.04.2015 | juragentur
Gesundheit
Das Bundessozialgericht hat Arbeitnehmer mit Wirbelsäulenleiden im Streit mit ihrer Berufsgenossenschaft gestärkt. In drei Urteilen entschied es Streitfragen zugunsten der kranken Arbeitnehmer und wies Versuche der Berufsgenossenschaften ab, die Voraussetzungen für die Anerkennung als Berufskrankheit unter Hinweis auf wissenschaftlichen Streit wieder zu verschärfen. | weiter
24.04.2015
Gesundheit
Sie sind gefürchtet: Zecken. Die Parasiten stechen oft unbemerkt zu und saugen sich mit Blut voll. Für Menschen und viele Tiere kann das gefährlich werden, da Zecken Krankheitserreger übertragen. Deshalb sollte man sich schützen und im Ernstfall schnell einen Arzt aufsuchen. | weiter
21.04.2015 | sko
Generationen
Mit dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft!“ will der 11. Deutsche Seniorentag vom 2. bis 4. Juli im Congress Centrum Messe Frankfurt ein Zeichen setzen für mehr Gemeinschaft und Miteinander. An drei Tagen gibt es etwa 100 Einzelveranstaltungen. Der VdK ist auch dabei! | weiter
21.04.2015 | sko
Armut
Verpflichtet ein Jobcenter einen Hartz-IV-Bezieher zu Bewerbungsmaßnahmen, muss der entsprechende Bescheid nicht taggenau sechs Monate gelten. Mit der gesetzlichen Geltungsdauer von sechs Monaten bei einem Verwaltungsakt sind vielmehr volle Kalendermonate gemeint, so dass ab der Erstellung des Bescheides die Tage des noch laufenden Monats hinzukommen können, entschied das LSG Nordrhein-Westfalen. | weiter
02.04.2015 | juragentur
Pflege
Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen künftig die Qualität von Pflegeeinrichtungen besser einschätzen und vergleichen können. Im Zuge einer Reform des sogenannten Pflege-TÜVs würden die bisher üblichen, wenig aussagekräftigen Pflegenoten zum 1. Januar 2016 ausgesetzt. | weiter
01.04.2015 | dpa/cl
Rente
Immer mehr Neurentner müssen Steuern zahlen. Grund ist der Übergang zur nachgelagerten Besteuerung der Renten. Der 31. Mai 2015 ist Stichtag für die Steuererklärung 2014. | weiter
26.03.2015 | hei
Gesundheit
Darmkrebs gehört zu den drei häufigsten Krebsarten in Deutschland. Aber: Früh erkannt, ist er heilbar. Daher ist es wichtig, die Vorsorgemöglichkeiten wahrzunehmen – besonders für Menschen ab 50. | weiter
26.03.2015 | ikl

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie in unseren Themen -Rubriken :

  • Rente
    Lesen Sie hier aktuelle Informationen rund um das Thema Rente und Alterssicherung. Informieren Sie sich über die aktuelle Rentenpolitik, über die Themen Rentenanpassung und Rentengarantie, Betriebsrente und vieles mehr. | weiter
  • Gesundheit
    Wissenswertes in Form von aktuellen Nachrichten aus dem Bereich Gesundheit, etwa zu Arzneimitteln, zur Patientenberatung im Sozialverband VdK, zu den Themen Prävention, medizinische Rehabilitation, Kur und vieles mehr. | weiter
  • Pflege
    Informieren Sie sich über aktuelle Meldungen aus dem Bereich Pflege, zum Beispiel zu Neuerungen in der Pflegepolitik, zur Reform der Pflegeversicherung oder Informationen für pflegende Angehörige. | weiter
  • Behinderung
    Aktuelle Informationen rund um das Thema Behinderung, zum Beispiel zu den Bereichen Barrierefreiheit, Behindertenpolitik, Nachteilsausgleiche, Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben und vieles mehr. | weiter
  • Armut
    Armut ist ein wachsendes Problem in Deutschland. Besonders betroffen sind Kinder, ältere Menschen, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose. Der VdK setzt sich gegen Armut ein und für Maßnahmen, die Armut verhindern. | weiter
  • Generationen
    Der Sozialverband VdK ist ein generationenübergreifender Verband. Lesen Sie hier aktuelle Meldungen zum Thema Familie und Generationen. | weiter
  • Musterstreitverfahren
    Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl der Musterstreitverfahren, die der Sozialverband VdK Deutschland derzeit führt. | weiter

Schlagworte Neuigkeiten | News | aktuell | Rente | Rentner | Behinderung | Sozialrecht | Recht | Urteile | Familie | Arbeitsmarkt | Senioren | Barrierefreiheit | Armut | Hartz IV | Sozialpolitik | Gesundheit | Patienten | Patientenberatung | Prävention | Rehabilitation

Sozialrecht - Aktuelle Urteile:

Armut
Verpflichtet ein Jobcenter einen Hartz-IV-Bezieher zu Bewerbungsmaßnahmen, muss der entsprechende Bescheid nicht taggenau sechs Monate gelten. Mit der gesetzlichen Geltungsdauer von sechs Monaten bei einem Verwaltungsakt sind vielmehr volle Kalendermonate gemeint, so dass ab der Erstellung des Bescheides die Tage des noch laufenden Monats hinzukommen können, entschied das LSG Nordrhein-Westfalen. | weiter
02.04.2015 | juragentur
Gesundheit
In der Mittagspause stehen nur Wege zum Essen und danach zurück zum Betrieb unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Im Zweifel müssen die Arbeitnehmer beweisen, dass es sich nicht um einen privat motivierten Weg gehandelt hat, urteilte das Hessische Landessozialgericht. | weiter
27.03.2015 | juragentur
Behinderung
Leben erwachsene behinderte Menschen bei ihren Eltern, haben sie dennoch grundsätzlich Anspruch auf den vollen Sozialhilfesatz. Dies hat das Bundessozialgericht (BSG) am Dienstag, 24. März 2015, entschieden und damit seine bisherige Rechtsprechung zu dem 2011 geänderten Recht bekräftigt. | weiter
24.03.2015 | juragentur
Behinderung
Gehbehinderte Menschen können von ihrer Krankenkasse kein Elektro-Fahrrad als Ausgleich für ihre Behinderung verlangen. Bei solch einem Fahrrad mit Elektrounterstützung handelt es sich um einen alltäglichen Gebrauchsgegenstand, für den die Krankenkasse nicht aufkommen muss, entschied das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen. | weiter
20.03.2015 | juragentur
Musterstreitverfahren
Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl der Musterstreitverfahren, die der Sozialverband VdK Deutschland derzeit führt. | weiter
Rente
Lesen Sie hier aktuelle Informationen rund um das Thema Rente und Alterssicherung. Informieren Sie sich über die aktuelle Rentenpolitik, über die Themen Rentenanpassung und Rentengarantie, Betriebsrente und vieles mehr.
Gesundheit
Wissenswertes in Form von aktuellen Nachrichten aus dem Bereich Gesundheit, etwa zu Arzneimitteln, zur Patientenberatung im Sozialverband VdK, zu den Themen Prävention, medizinische Rehabilitation, Kur und vieles mehr.
Pflege
Informieren Sie sich über aktuelle Meldungen aus dem Bereich Pflege, zum Beispiel zu Neuerungen in der Pflegepolitik, zur Reform der Pflegeversicherung oder Informationen für pflegende Angehörige.
Behinderung
Aktuelle Informationen rund um das Thema Behinderung, zum Beispiel zu den Bereichen Barrierefreiheit, Behindertenpolitik, Nachteilsausgleiche, Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben und vieles mehr.
Armut
Armut ist ein wachsendes Problem in Deutschland. Besonders betroffen sind Kinder, ältere Menschen, Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose. Der VdK setzt sich gegen Armut ein und für Maßnahmen, die Armut verhindern.