Sozialverband VdK Deutschland e.V.
Startseite | Mitglied werden | Kontakt | Leichte Sprache

Service

Im dieser Rubrik halten wir Informationen zu den Serviceangeboten des Sozialverbands VdK Deutschland für Sie bereit, zum Beispiel zu unseren Publikationen oder zu den Newslettern, die Sie hier auf der Seite abonnieren können.

Der VdK bietet Ihnen eine Reihe von Serviceleistungen! | © BilderBox.com
  • Publikationen
    Der Sozialverband VdK bietet Publikationen zu verschiedenen Themen an, die Sie hier bestellen und teilweise auch kostenlos herunterladen können. | weiter
  • Nützliches für Sie
    Auf dieser Seite finden Sie nützliche Dokumente zum kostenlosen Herunterladen, zum Beispiel einen Medikamentenplan, ein Pflegetagebuch und den VdK-Organspendeausweis. | weiter
  • Newsletter
    Sie möchten über Neuigkeiten auf der Website des VdK Deutschland informiert werden? Mit dem Newsletter des VdK Deutschland halten wir Sie auf dem Laufenden! | weiter

Sozialrecht + Praxis

Abbildung des Covers von "Sozialrecht und Praxis"

Mit unserem Heft "Sozialrecht + Praxis" erhalten Sie jeden Monat für Monat das Wichtigste aus Sozialrecht, Versorgungs- und Behindertenrecht, Rente, Rehabilitation, Gesundheit, Pflege.

Themenvorschau und Abo-Möglichkeit:

Der VdK
Ehrenamt wird beim VdK groß geschrieben! In rund 1.400 Ortsverbänden sind über 13.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Mitglieder da.
Service
Auf dieser Seite finden Sie nützliche Dokumente zum kostenlosen Herunterladen, zum Beispiel einen Medikamentenplan, ein Pflegetagebuch und den VdK-Organspendeausweis.
Service
Sie möchten über Neuigkeiten auf der Website des VdK Deutschland informiert werden? Mit dem Newsletter des VdK Deutschland halten wir Sie auf dem Laufenden!
Service
Der Sozialverband VdK bietet Publikationen zu verschiedenen Themen an, die Sie hier bestellen und teilweise auch kostenlos herunterladen können.
VdK-Zeitung
In unserer beliebten Serie "So hilft der VdK" berichten wir in der VdK-Zeitung regelmäßig über echte Fälle aus der Sozialrechtsberatung unserer VdK-Landesverbände.