vor 4 Tagen
Presse

Pressespiegel - Auswahl

Aktuelle Berichte über den Sozialverband VdK Deutschland in den Medien

Der VdK ist ein gefragter Ansprechpartner für Journalisten aus Print, Hörfunk, TV und Online-Medien. Damit ist er in der Öffentlichkeit eindeutig tonangebend bei allen wesentlichen Fragen der Sozialpolitik. Eine Auswahl aus unserem Pressespiegel der letzten Wochen:

VdK-Präsidentin Ulrike Mascher im Interview mit dem ZDF

ZDF, Frontal 21 vom 21.3.2017:
Von wegen "barrierefrei" - Bahn behindert Behinderte
Beitrag ab Minute 23:05 - VdK-Geschäftsführer zum Thema Barrieren bei der Deutschen Bahn

Apotheken-Umschau, 10.3.2017:
Schwerbehinderung: Das müssen Sie wissen

Mittelbayerische Zeitung, 3.3.2017:
Länger arbeiten soll sich lohnen - VdK zur Flexi-Rente

ZDF heute, 15.2.2017:
VdK-Präsidentin Ulrike zum Thema Erwerbsminderungsrente (ab Minute 7:00)

Süddeutsche Zeitung, 14.7.2017:
Rente: 50 Euro plus im Monat

Saarländischer Rundfunk online, 26.12.2016:
Bundesteilhabegesetz in der Kritik

Neue Osnabrücker Zeitung NOZ, 8.12.2016:
Reformreformpläne der Koalition: Sozialverband VdK kritisiert „Rentenpolitik in Trippelschritten“

Frankfurter Rundschau, 2.12.2016:
Endlich Realität: Im neuen Jahr wird das Pflegesystem gerechter - Kommentar von Ulrike Mascher

Deutschlandfunk online, 25.11.2016:
Pläne von Ministerin Nahles - VdK bedauert Widerstand gegen Rentenreform

Berliner Morgenpost, 11.11.2016:
Ab 2017 werden die Renten wieder langsamer steigen

Bayerischer Rundfunk, 27.10.2016:
Die Renten sinken - Nahles will dagegenhalten

Tagesschau, 26.10.2016 (VdK ab Minute 1:40):
Regierung befürchtet steigende Altersarmut

SWR, 12.10.2016:
Leif trifft ... Ulrike Mascher, Vorsitzende des Sozialverbands VdK

Frankfurter Rundschau online, 6.10.2016:
Rente: Armut hat viele Gesichter - Gastbeitrag von Ulrike Mascher

MDR.de, 5.10.2016:
Absicherung im Alter Höhere Rentenbeiträge geplant

Schlagworte Pressespiegel | Presseschau | Medien | Berichterstattung | Presseecho | Presseabteilung | Zeitung | TV | Fernsehen

Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Sozialverband VdK Deutschland
Linienstraße 131
10115 Berlin
Telefon 030 9210580-400
Telefax 030 9210580-410
presse@vdk.de

Mehr unter Ansprechpartner


Pressemitteilung
Symbolfoto: Renteninformation der Deutschen Rentenversicherung Bund, darauf verteilt Euro-Münzen
15.2.2017 - "Wer aufgrund gesundheitlicher Probleme vorzeitig aus dem Beruf aussteigen muss, wird oft mit einer Armutsrente bestraft. Leider ändert sich durch die aktuell geplanten Verbesserungen für Erwerbsminderungsrentner kaum etwas an dieser Situation." Das erklärt VdK-Präsidentin Ulrike Mascher anlässlich der heutigen Verabschiedung des Erwerbsminderungs-Leistungsverbesserungsgesetzes im Bundeskabinett.
Pressemitteilung
Symbolfoto: Seniorin mit Rollator auf dem Gang eines Pflegeheims
16.1.2017 - Die Baustelle Pflege ist trotz der eingeleiteten Reformvorhaben noch nicht geschlossen. Die Situation von Pflegebedürftigen, von Pflegenden und Angehörigen muss in Deutschland vor dem Hintergrund einer immer älter werdenden Gesellschaft weiter verbessert werden. Weiterlesen:

Button zur VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren" - ein Männchen steht mit einem Rollator an einer unüberwindbaren Treppe

VdK INTERNET-TV
Presse
VdK-Präsidentin Ulrike Mascher im Interview mit dem ZDF
Der VdK in den Medien - eine Auswahl des Pressespiegels der letzten Wochen
Presse
Symbolfoto: Eine Fotokamera
Journalisten finden hier das Logo des VdK Deutschland sowie Pressefotos und eine Vita der VdK-Präsidentin zum Herunterladen in hoher Auflösung.
Presse
Symbolfoto: Eine Computertastatur, darüber die Grafik eines @-Zeichens und eine Maus-Hand, die darauf klickt
Sie können sich die aktuellen Pressemitteilungen des Sozialverbands VdK Deutschland kostenlos per E-Mail übersenden lassen.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Sie möchten über Neuigkeiten auf der Website des VdK Deutschland informiert werden? Mit dem Newsletter des VdK Deutschland halten wir Sie auf dem Laufenden!