Sozialverband VdK Deutschland e.V.
Presse

Aktuelle Presseinformationen

  • Presse-Statement
    VdK: „Kinder mit Behinderung brauchen mehr Hilfe“
    20.09.2019 - Am heutigen Weltkindertag erinnert der Sozialverband VdK daran, dass Kinder mit Behinderung und ihre Familien nicht allein gelassen werden dürfen. | weiter
    20.09.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSEMITTEILUNG
    VdK: 30 000 Verfahren vor Sozialgerichten
    16.09.2019 - Im Kongress-Palais Kassel kommen 200 VdK-Juristinnen und -Juristen aus den 13 VdK-Landesverbänden für zwei Tage zusammen, um aktuelle Themen des Sozialrechts zu diskutieren. | weiter
    16.09.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK: „Grundrente muss sein!“
    13.09.2019 - Das Budget für Arbeit und Soziales ist mit 148 Milliarden groß. Aber: Der VdK macht sich Sorgen, dass darin die Kosten für die Grundrente nicht fest eingeplant sind. | weiter
    13.09.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK: „Wir brauchen jetzt eine Wende in der Rentenpolitik!“
    12.09.2019 - Eine aktuelle Studie progostiziert extrem zunehmende Altersarmut. Der VdK fordert ein Bündel von Maßnahmen gegen die Bedrohung vieler Menschen. | weiter
    12.09.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSEMITTEILUNG
    "Es darf keine Rückschritte bei Teilhabe und Selbstbestimmung geben"
    10.09.2019 - Das Gesetz zur Intensivpflege muss nach Ansicht des VdK nachgebessert werden. Es enthält viel "Schatten und wenig Licht", so VdK-Präsidentin Verena Bentele. | weiter
    10.09.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK: Pflegende Angehörige brauchen bezahlte Pflege-Auszeiten
    03.09.2019 - Die Belastung für pflegende Angehörige ist hoch. Eine Auszeit von der Pflege muss möglich sein, ohne dass ihnen große Nachteile entstehen. | weiter
    03.09.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK: "Wir müssen den Höhenflug der Mieten stoppen"
    30.08.2019 - Fast jeder 7. gab zuletzt mehr als 40 Prozent seines Haushaltseinkommens für das Wohnen aus. Viel zu viel, finden wir. Wir brauchen bezahlbare Wohnungen. | weiter
    30.08.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSEMITTEILUNG
    Über zwei Millionen Menschen vertrauen in den Sozialverband VdK
    01.09.2019 - Die Zahl der Mitglieder im VdK Deutschland ist erstmals über die Marke von 2 Millionen gestiegen - ein Rekord in der fast 70-jährigen VdK-Geschichte. | weiter
    01.09.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • Pressemitteilung
    Die Selbstbestimmung Betroffener muss jederzeit gewährleistet sein
    21.08.2019 - Die Versorgung von Patienten in Beatmungs-WGs muss verbessert werden. Zugleich müssen Betroffene ihre Selbstbestimmung behalten. | weiter
    21.08.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK: „Wir brauchen endlich gute Renten, keine Altersarmut“
    07.08.2019 - Millionen Menschen verdienen so wenig, dass ihre Renten nicht ausreichen werden. Das zeigen aktuelle Zahlen. Die Altersarmut muss angegangen werden. | weiter
    07.08.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    Arbeitnehmer mit Behinderung: Ausgleichabgabe muss steigen
    07.08.2019 - Statt Menschen mit Behinderung einzustellen, zahlen viele Arbeitgeber eine Ausgleichsabgabe. Um das zu ändern, fordert der VdK eine Erhöhung der Abgabe. | weiter
    07.08.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK: Wohnen ist ein Menschenrecht für alle!
    30.07.2019 - 650.000 Menschen in Deutschland haben kein Dach über dem Kopf. "Das ist ein unhaltbarer Zustand, der sich ändern muss", erklärt dazu VdK-Präsidentin Verena Bentele. | weiter
    30.07.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK fordert: Armut bei Älteren und Alleinerziehenden bekämpfen
    25.07.2019 - Zahlen von Destatis zeigen: Gerade Senioren und Alleinerziehende sind stark von Armut bedroht. Dagegen brauchen wir endlich Maßnahmen. | weiter
    25.07.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    „Patienten und Pflegebedürftige müssen mehr Einfluss bekommen.“
    17.07.2019 - Der VdK kritisiert die Reform der MDK. Diese werden nicht so unabhängig von den gesetzlichen Kassen wie es nötig ist. Auch fehlt der Einfluss der Patienten. | weiter
    17.07.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK fordert schnelle Umsetzung von Maßnahmen für gleichwertige Lebensverhältnisse
    10.07.2019 - VdK begrüßt die geplanten 12 Maßnahmen der Regierungskommission «Gleichwertige Lebensverhältnisse» und fordert schnelle Umsetzung | weiter
    10.07.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK kämpft für die Einhaltung der Mindestlohnregelungen
    10.07.2019 - Der VdK fordert: Der Mindestlohn muss bei Anspruchsberechtigten ankommen. Die Politik muss die Mindestlohnregelungen durchsetzen. | weiter
    10.07.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK fordert Strukturen gegen regionale Ungleichheit
    09.07.2019 - Der VdK fordert Strukturen, um Selbstständigkeit, Teilhabe und Lebensqualität bis ins hohe Alter zu schaffen. | weiter
    09.07.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK fordert bezahlbaren Wohnraum
    03.07.2019 - Wohnkosten sind für immer mehr ältere Menschen in Deutschland eine Belastung. Zu diesem Ergebnis kommt eine heute vorgestellte Studie. | weiter
    03.07.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK kämpft auf Kundgebung für einen starken Sozialstaat
    29.06.2019 - VdK-Präsidentin Verena Bentele fordert einen zukunftsfähigen Sozialstaat. "Wir kämpfen gemeinsam für eine Grundrente für alle", sagte sie auf der IG-Metall-Kundgebung für Fairness beim Umbau der Wirtschaft. | weiter
    01.07.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    Opferhilfe wird modern und verlässlich
    27.06.2019 - Das Soziale Entschädigungsrecht wird reformiert. Einen Gesetzentwurf hat das Bundeskabinett beschlossen. Er enthält viele gute Regeln für Betroffene. | weiter
    27.06.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK: „Wir brauchen eine gerechte Steuerpolitik“
    26.06.2019 - Das Bundeskabinett hat den Haushalt 2020 beschlossen. Der VdK mahnt, dass Budget-Einsparungen nicht auf Kosten etwa der Grundrente gehen dürfen. | weiter
    26.06.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    Bessere Vereinbarkeit von Pflege und Beruf durch Pflegepersonengeld des VdK
    20.06.2019 - Der VdK begrüßt den Bericht, den der Beirat für die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf an Franziska Giffey übergeben hat. Ähnliche Ideen hat auch der VdK. | weiter
    20.06.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK: Eigenanteile Pflegebedürftiger dürfen nicht steigen
    19.06.2019 - Die Regierung will professionell Pflegende besser bezahlen. Das ist zu begrüßen, darf aber nicht zu mehr Kosten für Pflegebedürftige führen. | weiter
    19.06.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • Presse-Statement
    VdK: Wir brauchen eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung
    17.06.2019 - Wir brauchen eine Grundrente als Schutz vor Altersarmut & Anerkennung von Lebensleistung. Diese darf aber nicht an eine Bedürftigkeitsprüfung gekoppelt werden. | weiter
    17.06.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSEMITTEILUNG
    Breites Bündnis fordert Warngeräusch für Elektrofahrzeuge
    13.6.2019 - Der VdK fordert unter dem Motto „Elektrisch fahren tut hörbar gut!“ den sofortigen Einbau eines künstlichen Warngeräusches in alle Hybrid- und Elektrofahrzeuge. | weiter
    13.06.2019 | Pressekontakt: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK fordert gerechte Rente für alle Arbeitnehmer
    05.06.2019 - Laut einer DIW-Studie leben Besserverdiener länger und erhalten überproportional mehr Rente. Der VdK fordert eine gerechte Rente für alle Arbeitnehmer. | weiter
    05.06.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK fordert: Miethöhen deckeln, Mietpreisbremse verschärfen
    03.06.2019 - Mietschulden sind auch die Folge rasant steigender Mieten. Wir müssen dagegen vorgehen und endlich die Höhen der Mieten wirksam begrenzen. | weiter
    03.06.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    „Der Kampf gegen Kinderarmut muss auf die politische Agenda“
    31.05.2019 - Kinderarmut ist in einer reichen Gesellschaft wie Deutschland ein Skandal. Der VdK findet: Wir müssen schnell dagegen vorgehen und Maßnahmen umsetzen. | weiter
    31.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    Überschuldung bei Älteren ist Zeichen für Altersarmut
    28.05.2019 - Aus Sicht des VdK zeigt die aktuelle Zahl der älteren überschuldeten Menschen, dass immer mehr Rentner mit ihren Einkünften nicht über die Runden kommen. | weiter
    28.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK: Grundrente bedeutet Anerkennung und Respekt
    22.05.2019 - Der VdK unterstützt das heute vorgestellte Konzept der Grundrente ausdrücklich und fordert die Koalition auf, es rasch auf den Weg zu bringen. | weiter
    22.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK: Patienten brauchen unabhängigen MDK
    17.05.2019 - Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) soll organisatorisch von den Krankenkassen getrennt werden. Der VdK begrüßt dies. | weiter
    17.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    Erfolg: Bundesrat will E-Scooter nicht auf Gehwegen zulassen
    17.05.2019 - Der Bundesrat fordert, dass E-Scooter nicht auf Gehwegen fahren dürfen. Dies sieht der VdK als großen Erfolg an und sieht seine Forderung bekräftigt. | weiter
    17.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • Presse-Statement
    VdK fordert Wiedereinführung der Vermögenssteuer
    09.05.2019 - Ein Kurswechsel in der Steuerpolitik ist nötig. Die Vermögenssteuer muss wiedereingeführt werden. So entsteht Steuergerechtigkeit. | weiter
    09.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • Presse-Statement
    VdK: Wir brauchen mehr bezahlbare Wohnungen
    09.05.2019 - Es darf nicht sein, dass Menschen einen immer größeren Anteil ihres Einkommens für ihre Miete aufbringen müssen. Die Politik muss handeln! | weiter
    09.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK fordert höhere Löhne und gerechtere Steuerpolitik
    07.05.2019 - Trotz steigender Realeinkommen wächst die Einkommensungleich. Das darf nicht sein, findet der Sozialverband VdK und forderte eine andere Entgelt- und Steuerpolitik. | weiter
    07.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSEMITTEILUNG
    #Rentefüralle: Start der VdK-Rentenkampagne
    06.05.2019 - Es ist Zeit für eine gerechte Rente! Der VdK hat heute in Berlin seine bundesweite Rentenkampagne #Rentefüralle gestartet. | weiter
    06.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    Sozialverband VdK: Wir brauchen mehr Inklusion!
    03.05.2019 - Der Sozialverband VdK kritisiert, dass es bisher zu wenig Inklusion für Menschen mit Behinderung gibt, und dass diese zu langsam umgesetzt wird. | weiter
    03.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401
  • PRESSE-STATEMENT
    VdK gegen weitere Anhebung des Renteneintrittsalters
    03.05.2019 - Das Rentenalter an die steigende Lebenserwartung zu koppeln, ist rentenpolitisch wenig sinnvoll und schafft neue Ungleichheiten zwischen Rentnerinnen und Rentnern, findet der VdK. | weiter
    03.05.2019 | verantwortlich: Cornelia Jurrmann, Telefon: 030 / 92 10 580-401