Sozialverband VdK Deutschland e.V.
Startseite | Mitglied werden | Kontakt | Leichte Sprache
gestern
Presse

VdK Internet-TV

Im VdK Internet-TV, dem Videoportal des VdK, finden Sie mehr als 100 spannende und informative Filmbeiträge zu den Themen des Verbands, wie zum Beispiel Rente, Armut in Deutschland, Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung oder Sozialrecht.


Das aktuellste Video:

VdK-TV: Ein Netz für Alt und Jung - Erste Schritte ins Internet (UT)

-_q0dG0bdf4
Yahoo und Google, Provider und Server - oft sind es die vielen Fachausdrücke der amerikanischen Internet-Gründer, die Senioren beim ersten Ausprobieren des immer noch neuen Mediums irritieren. Dabei ist das Internet ein Gebrauchsartikel, für den niemand zu alt ist!

Übersicht Videos im September 2014

Ein Netz für Alt und Jung: Erste Schritte ins Internet

Yahoo und Google, Provider und Server - oft sind es die vielen Fachausdrücke der amerikanischen Internet-Gründer, die Senioren beim ersten Ausprobieren des immer noch neuen Mediums irritieren. Dabei ist das Internet ein Gebrauchsartikel, für den keiner zu alt ist. Aber es birgt auch Gefahren.

Der Mantel der Linderung – Palliativ-Versorgung am Lebensende

Sterben in Würde, das bieten nicht nur die Hospize in Deutschland. Ambulante Palliativteams helfen auch in den eigenen vier Wänden oder im Pflegeheim, das Leiden der letzten Tage des Lebens zu lindern.
Aber auch die Angehörigen erfahren in dieser Zeit, dass Sterben und Tod nichts Schreckliches sein müssen.

VdK-Malwettbewerb "Gemeinsam lernen, gemeinsam leben"

Ab dem 1. August 2014 haben Eltern von Kindern mit Behinderung in Rheinland-Pfalz das vorbehaltlose Wahlrecht, ob ihre Kinder eine Förder- oder eine Schwerpunktschule besuchen. Das nahm der VdK Rheinland-Pfalz als Anlass einen Malwettbewerb an Grundschulen auszuschreiben. Motto war „Gemeinsam lernen, gemeinsam leben“. 417 Grundschüler von rheinland-pfälzischen Schwerpunktschulen stellten dabei malerisch ihre Idee eines inklusiven Schulsystems dar. Die Sieger wurden am 22. Juli 2014 in Mainz ausgezeichnet.

Vier Fäuste für den Bürgermeister

Wenn Hajo Gruber, der Bürgermeister von Kiefersfelden in Oberbayern, zur Gemeinderatssitzung muss, dann braucht er vier starke Arme. Die tragen ihn über die Treppen des Rathauses in den ersten Stock. Denn Hajo Gruber sitzt im Rollstuhl. Doch dieses Ritual lässt sich nicht mehr lange bestaunen, im Oktober 2014 soll das Rathaus einen Aufzug bekommen. Was der neue Gemeindechef noch für Pläne hat und in welch reizvoller Umgebung seine Gemeinde liegt - sehen Sie selbst!

VdK INTERNET-TV
Diese und weitere Beiträge im VdK Internet-TV finden Sie hier:

www.vdktv.de

Schon gewusst?

Ehrenamtliche Mitarbeiter im VdK haben beim VdK Internet-TV (www.vdktv.de) exklusiven Zugriff auf eine Reihe von Schulungsfilmen, zum Beispiel mit Tipps für die verbandsinterne Pressearbeit oder für die Arbeit im Groupsystem.

Zudem dürfen ehrenamtliche Mitarbeiter im VdK alle Filme des VdK-TV herunterladen und zum Beispiel für Ihre Veranstaltungen nutzen und dort vorführen.

Sie möchten dieses Angebot nutzen? Wenden Sie sich bitte an Ihren VdK-Landesverband, von dem Sie die Zugangsdaten erhalten.


Antrag zum GdB (UT)

k7i7tx30bhU
Im GdB, dem Grad der Behinderung, wird festgehalten, wie schwer ein Mensch durch seine Behinderung beeinträchtigt. Doch wie bekomme ich einen GdB? Mit Untertiteln!

VdK-TV: Telefoncoaching von Krankenkassen

7A_T9KGHQPw
Mehr Bewegung, ausgewogener essen, mit dem Rauchen aufhören: Jetzt, wo der Frühling da ist, hat sie wohl jeder - gute Vorsätze für ein gesünderes Leben. Helfen soll dabei ein Telefoncoaching, das mittlerweile von vielen Krankenkassen testweise angeboten wird.

VdK-TV: Wohnen für Hilfe

dZZ4SlfBwnE
Was bringt das Ehepaar Kienzerle und die chinesische Studentin Huan Wu zusammen? Das Projekt "Wohnen für Hilfe"!
VdK-Pressemeldung
Unsere Pressemitteilungen informieren bundesweit über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK.
Presse
Unter www.vdktv.de finden Sie mehr als 100 spannende und informative Filmbeiträge rund um die Themen des Verbands, zum Beispiel zu Rente, Pflege und Gesundheit.
Presse
Journalisten finden hier Hintergrundinformationen und Logos zum VdK Deutschland sowie Pressefotos und eine Vita der VdK-Präsidentin.
VdK-Zeitung
Die VdK-Zeitung erscheint zehnmal pro Jahr. Mit einer Auflage von 1,5 Millionen Exemplaren gehört sie zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit.