Sozialverband VdK Deutschland e.V.
Startseite | Mitglied werden | Kontakt | Leichte Sprache
24. März 2014
Presse

VdK Internet-TV

Im VdK Internet-TV, dem Videoportal des VdK, finden Sie mehr als 100 spannende und informative Filmbeiträge zu den Themen des Verbands, wie zum Beispiel Rente, Armut in Deutschland, Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung oder Sozialrecht.


Das aktuellste Video:

VdK-TV: Wohnen für Hilfe

dZZ4SlfBwnE
Was bringt das Ehepaar Kienzerle und die chinesische Studentin Huan Wu zusammen? Das Projekt "Wohnen für Hilfe"!

Übersicht Videos im März 2014:

Wohnen für Hilfe

Was bringt das Ehepaar Kienzerle und die chinesische Studentin Huan Wu zusammen? Das Projekt Wohnen für Hilfe. Das Prinzip ist ganz einfach: Die einen brauchen Hilfe im Haushalt oder bei der Kinderbetreuung, die anderen suchen günstigen Wohnraum. Warum also nicht beide zusammen bringen? Hedwig und Manfred Kienzerle haben ein hübsches Häuschen in Erlangen, sind aber schon etwas alt, um Haus und Garten in Schuss zu halten. Hierbei hilft nun die junge Elektrotechnik-Studentin Huan Wu, die dafür ins Mansardenzimmer der Kienzerles einzieht. Vermittelt hat das alles die Stadt Erlangen, im Rathaus laufen die Fäden zusammen. Wohnen für Hilfe gibt es aber auch anderswo.

Krumme Venen

Schwere, geschwollene Beine am Abend, sie drücken und brennen, sie verfärben sich rot oder blau. Das sind Anzeichen für Krampfadern, das weitaus häufigste Venenleiden. Ungefähr jeder fünfte Deutsche leidet darunter. Und es sind beileibe nicht nur ältere Menschen davon betroffen.
Nicht immer müssen Krampfadern operativ entfernt werden, oft genügt der Verschluss der Vene durch Laser oder Radiowellen. Bleiben Krampfadern dagegen unbehandelt, können sie Thrombosen und Venenentzündungen nach sich ziehen.

Porträt: Familie Würtz – wie Kreativität den Alltag mit Behinderung erleichtern kann

Es war der 4. September 1995, der das Leben von Familie Würtz komplett veränderte. Tochter Tina, gerade mal 20 Jahre alt, verunglückte auf dem Weg zu Arbeit schwer mit dem Auto. Seitdem ist sie vom 7. Brustwirbel abwärts querschnittsgelähmt.
Familie Würtz ist ein gutes Beispiel dafür, dass sich der Alltag und die Freizeitgestaltung von Menschen mit Behinderung mit Kreativität, Phantasie und einem gehörigen Stück Optimismus deutlich erleichtern lässt. Besonders hilfreich ist hier der Erfindungsreichtum von Günther Würtz, der sogar eigens für seine Tochter Skier entwickelte, die sich ganz einfach unter einen Rollstuhl bauen lassen.

Flirt digital - Partnerbörsen im Internet

Neu.de, parship, single.de, friendscout - die Internet-Generation sucht sich ihren Partner nicht mehr beim 'Ball der einsamen Herzen', sondern über eines der zahlreichen Flirtportale im Netz. Doch es gibt auch Kennenlern-Börsen, die auf bestimmte Personengruppen zugeschnitten sind. 50plus-Treff ist eine davon. Der Münchner Betreiber hat ein Angebot für die ältere Generation geschaffen, das nicht nur zum Flirt, sondern auch einfach zum Gedankenaustausch gedacht ist. Auch für Menschen mit Behinderung gibt es spezielle Angebote. Doch es gibt auch User mit Handicap, die das gar nicht wollen. Ferdinand Schiessl ist so einer. Er hat seine Partnerin über ein ganz normales Chat-Portal kennengelernt. Über elf Jahre sind die beiden jetzt zusammen. Geht doch auch!

Lebensunterhalt

Früher gab es die "Stütze", die Arbeitslosen- oder - noch früher - die Krisenunterstützung. Heute gibt es ALG 1, Hartz IV, Grundsicherung. Die einen müssen sich tagtäglich damit befassen, für andere sind es rätselhafte Begriffe aus den Abendnachrichten. Was steckt hinter diesen Formeln, wofür sind sie gedacht und worin unterscheiden sie sich? Eine kleine Einführung in die Begriffswelt.

VdK INTERNET-TV
Diese und weitere Beiträge im VdK Internet-TV finden Sie hier:

www.vdktv.de

Schon gewusst?

Ehrenamtliche Mitarbeiter im VdK haben beim VdK Internet-TV (www.vdktv.de) exklusiven Zugriff auf eine Reihe von Schulungsfilmen, zum Beispiel mit Tipps für die verbandsinterne Pressearbeit oder für die Arbeit im Groupsystem.

Zudem dürfen ehrenamtliche Mitarbeiter im VdK alle Filme des VdK-TV herunterladen und zum Beispiel für Ihre Veranstaltungen nutzen und dort vorführen.

Sie möchten dieses Angebot nutzen? Wenden Sie sich bitte an Ihren VdK-Landesverband, von dem Sie die Zugangsdaten erhalten.


Der Weg zum Schwerbehindertenausweis

mHaULJZmfLM
Der Beitrag beantwortet Fragen rund um den Schwerbehindertenausweis: Antrag, Voraussetzungen und möglicher Widerspruch bei Ablehnung.

Kluge Helfer auf vier Pfoten

9EtzwUQKWTw
Als Assistenztiere sind Hunde für Menschen mit Behinderungen und Senioren unverzichtbar. Der klassische Blindenführhund ist da nur ein Beispiel von vielen.

VdK-TV: Lernen ohne Druck - Studium für Senioren

S4aRgUxCCQE
Nach einem ganzen Arbeitsleben nochmal an die Uni? Viele Senioren finden das gut - sie schreiben sich ein zum Seniorenstudium.
VdK-Pressemeldung
Unsere Pressemitteilungen informieren bundesweit über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK.
Presse
Unter www.vdktv.de finden Sie mehr als 100 spannende und informative Filmbeiträge rund um die Themen des Verbands, zum Beispiel zu Rente, Pflege und Gesundheit.
Presse
Journalisten finden hier Hintergrundinformationen und Logos zum VdK Deutschland sowie Pressefotos und eine Vita der VdK-Präsidentin.
VdK-Zeitung
Die VdK-Zeitung erscheint zehnmal pro Jahr. Mit einer Auflage von 1,5 Millionen Exemplaren gehört sie zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit.