Sozialverband VdK Deutschland e.V.
Startseite | Mitglied werden | Kontakt | Leichte Sprache
vor 6 Tagen
Presse

VdK Internet-TV

Im VdK Internet-TV, dem Videoportal des VdK, finden Sie mehr als 100 spannende und informative Filmbeiträge zu den Themen des Verbands, wie zum Beispiel Rente, Armut in Deutschland, Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung oder Sozialrecht.


Das aktuellste Video:

VdK-TV: Oranje oben! - Holland ist Weltmeister im E-Rollhockey

i5Ef8XPneNI
Großer Jubel bei den Oranje-Fans in der Münchner Eishalle, dem ehemaligen Olympia-Eisstadion. Holland ist ein würdiger Weltmeister im E-Rollhockey!

Übersicht Videos im August 2014

VdK-TV: Oranje oben! - Holland ist Weltmeister im E-Rollhockey

Großer Jubel bei den Oranje-Fans in der Münchner Eishalle, dem ehemaligen Olympia-Eisstadion. Holland ist ein würdiger Weltmeister nach übereinstimmender Einschätzung der Experten, denn Belgien und die Niederlande waren eindeutig die stärksten Mannschaften dieses Turniers. Acht Länder hatten an der WM 2014 teilgenommen, davon sieben aus Europa und Australien als einzige nichteuropäische Mannschaft.

Es sind vorwiegend Menschen mit Muskelschwund oder Osteogenesis imperfecta, der sogenannten Glasknochenkrankheit, die diesen Sport ausüben. Besonders faszinierend am E-Rollstuhlhockey ist die Geschicklichkeit, mit der die Spieler ihren Elektrorollstuhl einsetzen.

VdK-TV: Würdevoll altern – Geriatrische Rehabilitation

„Alte Menschen haben keine gesundheitlichen Reserven“, sagt der Geriatriearzt Not-Rupprecht Siegel. Wer im Alter Seele und Körper nicht überfordert, bleibt rüstig und wird nicht vorzeitig pflegebedürftig. Geriatrische Rehabilitation hilft nicht nur, erkrankte alte Menschen wieder aufzurichten. Durch die Anpassung der häuslichen Umgebung an das Alter werden Unfälle vermieden, können alte Menschen länger in den eigenen vier Wänden bleiben. Und das hilft der Seele – einen alten Baum sollte man nicht verpflanzen.

Geriatrische Rehabilitation leistet einen entscheidenden Beitrag zur Erhaltung von Lebensqualität im Alter und hilft, hohe Pflegekosten zu sparen. Trotzdem findet sie in unserem Gesundheitssystem nur geringe Beachtung, ihre Zukunft ist ungewiß.

VdK-TV: Herzklappenentzündung

Ursachen und Gründe für Herzklappenentzündungen und Vorstellung von Präventionsmaßnahmen.
Die Herzklappen fungieren im Herzen als Ventil und verhindern das zurückfließen des Blutes in eine Richtung öffnen sich aber, wenn das Blut in die andere Richtung gepumpt wird. Es gibt zwei häufige Erkrankungen der Herzklappe. Zum einen kann es passieren, dass die Herzklappe sich nicht mehr vollständig schließt. Blut kann zurückfließen, das Herz wird dadurch mehr belastet. Dies führt zu einer Herzschwäche, die sich in Luftnot äußern kann. Ein anderes Problem stellt eine Verkalkung der Herzklappe dar. Sie führt dazu, dass die Herzklappe sich nicht mehr vollständig öffnet.

VdK-TV: Fit! – auch im Alter

Eigentlich weiß es jeder: körperliche Bewegung ist gut für Leib und Seele. Aber: je älter man wird, desto schwieriger wird es und gleichzeitig doch um so wichtiger. Das bedeutet aber nicht, dass man noch Marathon laufen muss. Auch kleine Bewegungseinheiten können große Effekte erzielen. Kurse, wie „Orthopädische Gymnastik“, „Fit bis ins hohe Alter“ oder „Yoga auf dem Stuhl für Senioren“ gehören bei vielen Vereinen längst zum alltäglichen Angebot. So auch beim TGS Mörfelden-Walldorf in Südhessen.

VdK INTERNET-TV
Diese und weitere Beiträge im VdK Internet-TV finden Sie hier:

www.vdktv.de

Schon gewusst?

Ehrenamtliche Mitarbeiter im VdK haben beim VdK Internet-TV (www.vdktv.de) exklusiven Zugriff auf eine Reihe von Schulungsfilmen, zum Beispiel mit Tipps für die verbandsinterne Pressearbeit oder für die Arbeit im Groupsystem.

Zudem dürfen ehrenamtliche Mitarbeiter im VdK alle Filme des VdK-TV herunterladen und zum Beispiel für Ihre Veranstaltungen nutzen und dort vorführen.

Sie möchten dieses Angebot nutzen? Wenden Sie sich bitte an Ihren VdK-Landesverband, von dem Sie die Zugangsdaten erhalten.


Antrag zum GdB (UT)

k7i7tx30bhU
Im GdB, dem Grad der Behinderung, wird festgehalten, wie schwer ein Mensch durch seine Behinderung beeinträchtigt. Doch wie bekomme ich einen GdB? Mit Untertiteln!

VdK-TV: Telefoncoaching von Krankenkassen

7A_T9KGHQPw
Mehr Bewegung, ausgewogener essen, mit dem Rauchen aufhören: Jetzt, wo der Frühling da ist, hat sie wohl jeder - gute Vorsätze für ein gesünderes Leben. Helfen soll dabei ein Telefoncoaching, das mittlerweile von vielen Krankenkassen testweise angeboten wird.

VdK-TV: Wohnen für Hilfe

dZZ4SlfBwnE
Was bringt das Ehepaar Kienzerle und die chinesische Studentin Huan Wu zusammen? Das Projekt "Wohnen für Hilfe"!
VdK-Pressemeldung
Unsere Pressemitteilungen informieren bundesweit über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK.
Presse
Unter www.vdktv.de finden Sie mehr als 100 spannende und informative Filmbeiträge rund um die Themen des Verbands, zum Beispiel zu Rente, Pflege und Gesundheit.
Presse
Journalisten finden hier Hintergrundinformationen und Logos zum VdK Deutschland sowie Pressefotos und eine Vita der VdK-Präsidentin.
VdK-Zeitung
Die VdK-Zeitung erscheint zehnmal pro Jahr. Mit einer Auflage von 1,5 Millionen Exemplaren gehört sie zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit.