Der VdK

Übersicht aktuelle Publikationen

Die folgenden Publikationen bietet der Sozialverband VdK derzeit zum Bestellen und teilweise auch zum kostenlosen Herunterladen an:

Cover der VdK-Publikationen

VdK-Zeitung

Mit einer Auflage von 1,5 Millionen Exemplaren gehört die VdK-Zeitung zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit. Als VdK-Mitglied erhalten Sie die VdK-Zeitung zehnmal pro Jahr automatisch ins Haus geliefert.

Die überregionalen Artikel der Zeitung können Sie jeden Monat hier online lesen - kostenfrei und unabhängig von einer Mitgliedschaft. Blinde und sehbehinderte Leserinnen und Leser können die Artikel als Textdokument herunterladen. Hier geht es zur Zeitung:

VdK-Zeitung
Eine zusammengerollte VdK-Zeitung, Ausgabe Dezember 2016/Januar 2017
Die VdK-Zeitung erscheint zehnmal pro Jahr. Mit einer Auflage von 1,5 Millionen Exemplaren gehört sie zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit. Die überregionalen Artikel der VdK-Zeitung können Sie jeden Monat kostenlos hier lesen. | weiter
31.10.2016

Ansicht Vorderseite: Flyer Sozialverband VdK Deutschland

Infoflyer Sozialverband VdK Deutschland

Der Flyer ist kostenlos und kann hier heruntergeladen werden:

Flyer in Leichter Sprache:


Pflege geht jeden an. Angehörige selbst pflegen - ein Ratgeber

Cover des Pflegeratgebers "Pflege geht jeden an"

Die 20-seitige VdK-Broschüre "Pflege geht jeden an. Angehörige selbst pflegen - ein Ratgeber" informiert unter anderem zu den Themen Pflegeversicherung, Unterstützung und Hilfen, Wohnraumanpassung, Rechts- und Finanzfragen sowie Pflege und Beruf. Sie enthält die aktuelle Rechtslage 2015 (für die Broschüre mit Rechtslage 2017: siehe hier).

Die Broschüre ist kostenlos.

Jetzt herunterladen:

  • VdK-Pflegeratgeber.pdf (999,37 KB, PDF-Datei)

    Pflege geht jeden an! Angehörige selbst pflegen - ein Ratgeber, Stand 2015. Autor: Sozialverband VdK Deutschland


oder direkt online lesen:


Pflege geht jeden an. Angehörige selbst pflegen - ein Ratgeber. (Rechtslage 2017)

Cover des VdK-Ratgebers "Pflege geht jeden an" (Rechtslage 2017)

Der VdK-Pflegeratgeber "Pflege geht jeden an" (Rechtslage 2017) richtet sich an Menschen, die sich vorstellen können, die Pflege eines Angehörigen zu übernehmen, oder die diese Aufgabe bereits übernommen haben. Unsere aktualisierte und an die Rechtslage 2017 angepasste Broschüre gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Fragen der Angehörigen­pflege. Sie berücksichtigt alle wesentlichen Neuerungen durch die Pflege­stärkungsgesetze I bis III und informiert über den reformierten Pflege­bedürftigkeitsbegriff sowie über die Pflegegrade, die die bisherigen Pflegestufen ersetzen.

Die Broschüre ist kostenlos. Jetzt herunterladen:


oder direkt online lesen:


Fachzeitschrift "Sozialrecht + Praxis"

Abbildung des Covers von "Sozialrecht und Praxis"

Information abonnieren - Sozialrecht + Praxis abonnieren: Monat für Monat das Wichtigste aus Sozialrecht, Versorgungs- und Behindertenrecht, Rente, Rehabilitation, Gesundheit, Pflege. Dazu ein aktuelles Urteil des Bundessozialgerichts, Buch- und Fernsehtipps, Blick durch die Fachzeitschriften. Unentbehrlich für Sozialpolitiker, Vertrauensleute der Behinderten, Behindertenbeauftragte der Arbeitgeber, haupt- und ehrenamtliche Sozialrichter und alle sozialpolitisch Interessierten und Engagierten.

Das Jahresabonnement (12 Hefte) kostet 23,50 Euro zuzüglich Versandkosten und MwSt. (Gesamtpreis inklusive Versand und MwSt.: 30,28 Euro).

Information: Ab Januar 2017 erhöht sich der Preis wie folgt: Jahresabo (12 Hefte):
26,40 Euro, plus Versand und Mehrwertsteuer: 33,38 Euro pro Jahr.


Europäisches Sozialrecht

VdK-Leitfaden in zweiter Auflage

Cover Europäisches Sozialrecht

Die rasante Entwicklung des Europäischen Sozialrechts machte nach fünf Jahren eine vollständige Überarbeitung des VdK-Praxisleitfadens unerlässlich. Viel hat sich auch in der internationalen und europäischen Antidiskriminierungs- und Behindertenpolitik getan. Die Öffentlichkeit erlebt die Folgen des Europäischen Sozialrechts am deutlichsten in Form des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG).

Auch die EU-Osterweiterung stellt das europäische System der sozialen Sicherung vor große Herausforderungen. Wie bereits die erste Auflage stellt auch die überarbeitete Neufassung des VdK-Leitfadens auf 148 Seiten die Grundzüge dieser wichtigen Rechtsmaterie sehr anschaulich und gut verständlich dar. Ein Muss für alle, die sich mit nationalem und internationalem Sozialrecht befassen.

Die Publikation "Europäisches Sozialrecht" kostet 9,90 Euro inklusive Versandkosten und Mwst.


Cover des Geschäftsberichtes 2010 - 2014

Geschäftsbericht 2010 - 2014

Den Geschäftsbericht 2010 - 2014 des Sozialverbands VdK Deutschland können Sie hier kostenlos als PDF herunterladen:


Handbuch barrierefreie Verkehrsraumgestaltung

Cover des Handbuchs "Barrierefreie Verkehrsraumgestaltung"

Ende 2008 ist das "Handbuch Barrierefreie Verkehrsraumgestaltung" erschienen; Herausgeber ist der Sozialverband VdK Deutschland. Das Handbuch informiert auf 173 Seiten umfassend über die Möglichkeiten der Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Straßen- und Verkehrsraumgestaltung in Bezug auf Barrierefreiheit. Es legt anschaulich dar, welche Planungsvorgaben die verschiedenen technischen Regelwerke für die barrierefreie Verkehrsraumgestaltung enthalten. Zusätzlich gibt es noch ein ausführliches Übungsheft zum Handbuch, das Sie ebenfalls kostenlos herunterladen können.

Das Handbuch und das Übungsheft sind kostenlos in digitaler Form erhältlich. Jetzt herunterladen:

  • Das Handbuch informiert auf 173 Seiten umfassend über die Möglichkeiten der Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Straßen- und Verkehrsraumgestaltung in Bezug auf Barrierefreiheit. Es legt anschaulich dar, welche Planungsvorgaben die verschiedenen technischen Regelwerke für die barrierefreie Verkehrsraumgestaltung enthalten.

  • Das Übungsheft zum Handbuch "Barrierefreie Verkehrsraumgestaltung".


Schlagworte Publikationen | S+P | bestellen | Bestellmöglichkeit | Broschüre | Europäisches Sozialrecht | Pflegeratgeber | Flyer | Geschäftsbericht | Sozialrecht und Praxis

Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Mit 1,75 Millionen Mitgliedern ist der Sozialverband VdK der größte und am stärksten wachsende Sozialverband in Deutschland!
Erfahren Sie in unserem Video, wofür der VdK seit mehr als 65 Jahren steht, wofür er sich einsetzt und warum es so wichtig ist, dass es ihn gibt.


VdK INTERNET-TV
Mitgliedschaft
Symbolfoto: Viele Hände bilden gemeinsam einen Kreis
Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft im VdK - dem mit bundesweit über 1,75 Millionen Mitgliedern größten Sozialverband Deutschlands. Immer mehr Menschen schließen sich der VdK-Gemeinschaft an.
Der VdK
Cover der VdK-Publikationen
Der Sozialverband VdK bietet wechselnde Publikationen an, die Sie auf dieser Seite direkt online bestellen, in vielen Fällen auch kostenlos herunterladen können. Aktuell: Neuauflage des Pflegeratgebers "Pflege geht jeden an!" - kostenlos für Sie zum Download.
Presse
Foto: Ulrike Mascher in einem Fernsehinterview mit der ARD-Tagesschau
Die Presseabteilung des Sozialverbands VdK Deutschland hat ihren Sitz in Berlin. Lesen Sie mehr über Aktivitäten und finden Sie Ansprechpartner.
Der VdK
Gebäude der VdK-Bundesgeschäftsstelle in der Linienstraße 131, Berlin Mitte
Sie möchten Kontakt zum Sozialverband VdK aufnehmen? Alle wichtigen Adressen, Telefonnummern und Ansprechpartner auf einen Blick.