Sozialverband VdK Deutschland e.V.
Startseite | Leichte Sprache | Schriftgröße
Der VdK

Sozialpolitische Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland

Stand: Mai 2014

Laden Sie hier die sozialpolitischen Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland als PDF-Dokument herunter.

© Jorma Bork/pixelio.de

Die Grundpositionen werden jeweils beim Bundesverbandstag des Sozialverbands VdK Deutschland verabschiedet. Der Stand der Dokumente entspricht daherdem Zeitpunkt des letzten Bundesverbandstags, der vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin stattfand.

    • Grundposition Alterssicherung.pdf (244,81 KB, PDF-Datei)

      Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zur Alterssicherung, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

    • Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zur Krankenversicherung, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

    • Grundposition Pflege.pdf (227,25 KB, PDF-Datei)

      Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zur Pflege, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

    • Grundposition Prävention.pdf (233,41 KB, PDF-Datei)

      Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zur Prävention, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

    • Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zur Gesetzlichen Unfallversicherung, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

    • Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zum Sozialen Entschädigungsrecht, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

    • Grundposition Armut.pdf (229,23 KB, PDF-Datei)

      Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zur Armut - Einkommensarmut durch prekäre Beschäftigung und Langzeitarbeitslosigkeit; Bildungs-, Kinder- und Altersarmut; Drohende Armut durch höhere Energiekosten; Notwendigkeit steuerlicher Umverteilung zur wirksamen Armutsbekämpfung -, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

    • Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zur Barrierefreiheit, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

    • Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zum Sozialprozessrecht, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

    • Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zu Bioethik und Biomedizin, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

    • Grundposition Europa.pdf (207,00 KB, PDF-Datei)

      Grundpositionen des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. zu Europa, beschlossen auf dem 17. Ordentlichen Bundesverbandstag vom 13. bis 15. Mai 2014 in Berlin

Schlagworte Grundpositionen | Positionspapier | Alterssicherung | Barrierefreiheit | Armut | Rente | Behinderung | Sozialprozessrecht | Rehabilitation | Krankenversicherung | Pflegeversicherung | Grundsicherung | Hartz IV | Arbeitslosengeld 2 | Europapolitik | VdK-Grundpositionen

VdK-TV: Auf die Füße, fertig, los! Gelenkschonend wandern

x7wdRTybJ5Y
Wenn im Frühling die Natur erwacht, ist ein Ausflug ins Grüne besonders schön. Schmerzgeplagten fällt es jedoch oft schwer, aktiv und in Bewegung zu bleiben und an die frische Luft zu gehen. Dabei ist Bewegung das beste Mittel, um Schmerzen vorzubeugen und entgegenzuwirken.


VdK-Pressemeldung
24.3.2015 - "Es gibt zwar gute Ansätze im Gesetzentwurf, aber die geplante Strukturreform der medizinischen Versorgung hat weiter Nachbesserungsbedarf", erklärt VdK-Präsidentin Ulrike Mascher. Hintergrund der Kritik ist die Anhörung des Ausschusses für Gesundheit zum Gesetzentwurf der Bundesregierung.
VdK-Pressemeldung
20.3.2015 - „Das geplante Präventionsgesetz bringt nur kleine Verbesserungen, erfüllt aber die Erwartungen immer noch nicht“, so kommentiert Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, die heutige 1. Lesung des Gesetzentwurfs im Bundestag.

VdK INTERNET-TV

VdK-TV - Vorschau April 2015:

In unserem Videoportal unter www.vdktv.de sehen Sie in Kürze diese Videos:

  • 6. April - Gesundheit: Schöne Beine bis ins hohe Alter – was man selbst dafür tun kann. Beitrag jetzt anschauen!
  • 13. April - Freizeit: Wandern ist für Menschen mit Gelenkschmerzen besonders gut geeignet. Ein Gesundheitswanderführer zeigt, worauf es ankommt. Beitrag jetzt anschauen!
  • 20. April - Gesundheit: Millionen Menschen leiden unter Allergien. Ein Experte erklärt, was man gegen Niesattacken, Fließschnupfen und brennende Augen tun kann.
  • 27. April - Senioren: Wenn der Partner stirbt oder sich trennt, ist man plötzlich allein. Betroffene berichten, wie sie danach wieder Tritt gefasst haben.
Kampagne
Sozialverband VdK Deutschland und Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordern mit bundesweiter Kampagne "Große Pflegereform - jetzt!" die Regierung zum sofortigen Handeln auf
Mitgliedschaft
Wie kann ich Mitglied im Sozialverband VdK werden? Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag? Auf dieser Seite beantworten wir Fragen rund um die VdK-Mitgliedschaft.
Musterstreitverfahren
Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl der Musterstreitverfahren, die der Sozialverband VdK Deutschland derzeit führt.
Service
Auf dieser Seite finden Sie nützliche Dokumente zum kostenlosen Herunterladen, zum Beispiel einen Medikamentenplan, ein Pflegetagebuch und den VdK-Organspendeausweis.
Service
Sie möchten über Neuigkeiten auf der Website des VdK Deutschland informiert werden? Mit dem Newsletter des VdK Deutschland halten wir Sie auf dem Laufenden!
VdK-Zeitung
Die VdK-Zeitung erscheint zehnmal pro Jahr. Mit einer Auflage von 1,5 Millionen Exemplaren gehört sie zu den größten Mitgliederzeitungen bundesweit.