Url dieser Seite: http://vdk.de/bv-suedbaden/ID200074
Sie befinden sich hier:

VdK-Aktionen

Als unabhängiger politischer Akteur gestalten wir die deutsche Sozialpolitik mit und vertreten gegenüber der Politik und den Sozialgerichten Ihre sozialen und politischen Interessen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Werte soziale Gerechtigkeit und Solidarität, Hilfe zur Selbsthilfe und der Erhalt der sozialen Sicherungssysteme.

  • Pflege macht arm!

    Pflegebedürftigkeit wird in Baden-Württemberg zunehmend zum Armutsrisiko. Denn wer pflegebedürftig ist und im Heim lebt, muss einen großen Anteil der Kosten selbst bezahlen. Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. fordert: Das Land muss pflegebedürftige Heimbewohner bei den Investitionskosten entlasten!


  • Soziale Spaltung stoppen!

    "Soziale Spaltung stoppen!", so lautete das Motto der VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2017. Die zentrale Forderung, soziale Sicherheit in den Mittelpunkt zu stellen, bleibt auch nach der Wahl aktuell!


  • Weg mit den Barrieren!

    Noch immer stoßen Millionen Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigungen jeden Tag auf unüberwindbare Hindernisse. Eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben ist ihnen damit verwehrt. Das muss sich ändern! "Weg mit den Barrieren!" schreibt sich der VdK deshalb groß auf die Fahnen...


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/bv-suedbaden/ID200074":

  1. Pflegebedürftigkeit wird in Baden-Württemberg zunehmend zum Armutsrisiko. Denn wer pflegebedürftig ist und im Heim lebt, muss einen großen Anteil der Kosten selbst bezahlen. Somit werden viele Heimbewohner in die Sozialhilfe gedrängt. Der Sozialverband Vd | © VdK / De Visu
  2. Soziale Spaltung stoppen! | © VdK
  3. Links im Bild: 1969: Der erste Mensch betritt den Mond", rechts im Bild "2018: Rollstuhlfahrer kommen nicht mal in den Zug. Wir sollten weiter sein! | © VdK

Liste der Bildrechte schließen