Url dieser Seite: http://vdk.de/bv-nordwuerttemberg/ID143132
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

  • Mit Hebebühne in den Schwarzwald

    Dass der OV Remseck Reisebusse für Rollstuhlfahrer nutzt, hat sich rumgesprochen. Denn dieses Jahr war das Interesse am Jahresausflug so groß, dass gleich zwei Busse gemietet werden mussten. Außerdem hat der OV das 333. Mitglied begrüßt.


  • Gmünd hat wieder Ortsvorstand

    Der Ortsverband Schwäbisch Gmünd hat seit Mai wieder einen neuen geschäftsführenden Vorstand. Bei der Mitgliederversammlung am 27. April 2019 wurde Ralf Pabst zum Vorsitzenden gewählt, sein Vize wurde Hans Wünsch.


  • Klausurtagung des KV Heidenheim

    Der Kreisverband Heidenheim hat seine 24 Ortsverbände zu einer Klausurtagung nach Oggenhausen eingeladen. Mit mehr als 40 Teilnehmern aus dem Ehrenamt entwickelte Kreischef Wolfgang Klook Ideen, wie man sich künftig gemeinsam Heidenheim besser nach Außen präsentieren könnte.


  • 70er-Ehrung in Leonberg

    Gleich zwei außergewöhnliche Jubiläen konnte der VdK-Ortsverband Leonberg bei seiner Hauptversammlung auszeichnen. Ein 70er- und 60er-Jubilar wurden geehrt. Außerdem wurde der Vorstand neu gewählt.


  • Gemeinnützigkeit und Steuererklärung

    Der Kreisverband Aalen hatte im Mai die Fortbildung zum Thema Gemeinnützigkeit, Versicherung für Ehrenamtliche und das Kassenbuch Solut auf der Agenda. Referent war Alexander Kirschbaum vom Landesverband in Stuttgart.


  • KV Göppingen beim Gleichstellungstag

    Am 11.05.2019, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, auch Gleichstellungstag genannt, fand zum neunten Mal auf dem Marktplatz in Göppingen ein buntes Fest statt. Der Kreisverband Göppingen war dabei.


  • Brunnenrätsel rund um Winnenden

    Der VdK Ortsverband Winnenden präsentierte sich am ersten Mai-Sonntag auf den Winnender Heimattag mit einem eigenen Stand und einem Brunnenfoto-Rätsel.


  • OV Winnenden auf Heimattagen

    Der Ortsverband Winnenden wird am 05. Mai auf den Winnender Wonnetag im Rahmen der Heimattage 2019 einen VdK-Stand haben. Dort wird es für jeden Besucher ein Brunnen-Rätsel geben.


  • Pflege macht arm!

    Pflegebedürftigkeit wird in Baden-Württemberg zunehmend zum Armutsrisiko. Denn wer pflegebedürftig ist und im Heim lebt, muss einen großen Anteil der Kosten selbst bezahlen. Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. fordert: Das Land muss pflegebedürftige Heimbewohner bei den Investitionskosten entlasten!



  • Artikel aus dem Jahr 2018

    Hier können Sie in älteren Beiträgen stöbern


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/bv-nordwuerttemberg/ID143132":

  1. Mit einer Hebebühne für den Bus konnten auch Rollstuhlfahrer mit in den Schwarzwald | © OV Remseck
  2. Der OV Schwäbisch Gmünd hat wieder einen Vorstand: (v.l.) Heike Rieß, Hans Wünsch und Regina Wilky. | © VdK
  3. Klausurtagung des KV und der Ortsverbände Heidenheim. | © Priya Bathe
  4. E. Eiss (3.v.l), G. Lange (4.v.re) und der VdK-Vorsitzende Wendorf im Kreis weiterer Jubilare | © VdK
  5. Referent Alexander Kirschbaum beim KV Aalen. | © VdK
  6. Kreisvorsitzende Martina Heer (l.) am Stand beim Gleichstellugnstag in Göppingen | © VdK
  7. Ehrenamtliche des OV Winnenden am VdK-Stand in der Oberen Markstraße in Winnendne. | © Harry Fuchs
  8. OV-Chef Harry Fuchs beim Erstellen des Brunnen-Bilder-Rätels | © Privat
  9. Plakat "Pflege macht arm!" | © VdK / De Visu

Liste der Bildrechte schließen