Url dieser Seite: http://vdk.de/bv-frankfurt/ID160083
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Herzlich Willkommen im Sozialverband VdK - Bezirksverband Frankfurt

  • Bezirksvorstand
    Der Bezirksvorstand des Bezirksverbands Frankfurt besteht aus den Kreisvorsitzenden der Kreisverbänden
  • Informationstechnologie
    Der Arbeitskreis IT beschäftigt sich mit allen Themen rund um die EDV. Fragen zur E-Mail, zur Homepage oder Hard- und Software beantworten wir gerne. Wenden Sie sich an die oder den entsprechenden Ansprechpartner für Ihren Kreisverband.
  • Ehrenamt
    Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich im Sozialverband VdK Hessen-Thüringen ehrenamtlich zu engagieren - von projektbezogenen Tätigkeiten bis hin zu Vorstandsaufgaben. So ist sicher für jeden etwas dabei.
  • Junioren
    Junioren sind im Sozialverband VdK Hessen-Thüringen auf allen Ebenen aktiv. Im Bezirksverband Frankfurt ist dafür Herr Jürgen Kremser in das Amt als Bezirksbeauftragter für Junioren berufen.


VdK-Petition ist ein voller Erfolg!
Petition zur Änderung der Hessischen Bauordnung

Petition zur Änderung der Hessischen Bauordnung - Wir fordern: Bauen in Hessen nur noch barrierefrei!© Sozialverband VdK Hessen-Thüringen

Zehntausende Menschen haben der Initiative des VdK Hessen-Thüringen für mehr barrierefreies Bauen in Hessen und eine entsprechende Änderung der Hessischen Bauordnung ihre Stimme gegeben! Wir bedanken uns für Ihre großartige Unterstützung!
Zum Bericht auf vdk.de/ht


Hier können Sie per Klick auf "Antworten vom Parlament" unter anderem die Stellungnahmen von Abgeordneten des Hessischen Landtags zur VdK-Petition für mehr barrierefreies Bauen nachlesen: petition.vdkht.de


Die ausführliche Kritik des VdK Hessen-Thüringen an der Novellierung der Hessischen Bauordnung können Sie hier herunterladen:
Stellungnahme des VdK zur Novellierung der Hessischen Bauordnung 2018.pdf (149,84 KB, PDF-Datei)

VdK-Petition für mehr barrierefreies Bauen gestartet

In Hessen fehlen schon jetzt 77.000 barrierefreie Wohnungen. Mit einer Petition im Internet fordert der VdK den Hessischen Landtag auf, Barrierefreiheit umfänglich im Landesbaurecht zu verankern. Unterstützen Sie den VdK mit Ihrer Unterschrift, damit mehr Wohnraum ohne Hindernisse entsteht!

2018 ist in Hessen eine neue Fassung der Bauordnung in Kraft getreten, die aus Sicht des VdK eine erhebliche Verschlechterung für alle Menschen mit Behinderungen mit sich bringt. Denn es ist zu befürchten, dass künftig noch weniger barrierefreie Wohnungen als bisher gebaut werden.

Der VdK Hessen-Thüringen hat daher eine Online-Petition gestartet, um den Hessischen Landtag dazu aufzufordern, die entscheidenden Paragrafen 2 und 54 der Hessischen Bauordnung erneut zu ändern und Barrierefreiheit im Landesbaurecht umfänglich zu verankern.

Hier kommen Sie zur Online-Petition:
petition.vdkht.de
Die ausführliche Kritik des VdK an der Novellierung der Hessischen Bauordnung lesen Sie hier:
https://www.vdk.de/permalink/76132

Petition zur Änderung der Hessischen Bauordnung

Petition zur Änderung der Hessischen Bauordnung - Wir fordern: Bauen in Hessen nur noch barrierefrei!© Sozialverband VdK Hessen-Thüringen

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/bv-frankfurt/ID160083":

  1. Bezirksvorstand | © B. Scherf
  2. Foto Tastatur mit Hilfenotiz | © Tim Reckmann/pixelio.de
  3. Bild Logo Ehrenamt | © VdK
  4. Inklusion mal anders - Gruppenbild | © Jürgen Kremser
  5. Petition zur Änderung der Hessischen Bauordnung | © Sozialverband VdK Hessen-Thüringen
  6. Petition zur Änderung der Hessischen Bauordnung | © Sozialverband VdK Hessen-Thüringen

Liste der Bildrechte schließen