Url dieser Seite: http://vdk.de/bg-mittelfranken/ID3894
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen bei der VdK-Bezirksgeschäftsstelle Mittelfranken
Wir freuen uns, Sie als Besucher auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen! Hier erhalten Sie einen Überblick über den Leistungskatalog des VdK sowie weitere Informationen!

VdK-Kampagne

Weg mit den Barrieren! Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

Der VdK-Bezirk Mittelfranken lädt am Freitag, 14. Oktober 2016, um 14:30 Uhr zur zentralen Veranstaltung in die Pestalozzi-Schule Fürth ein.
Es wird ein buntes Programm geboten, das ganz im Zeichen von Barrierefreiheit und Inklusion steht. VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher, VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder sowie Verena Bentele, VdK-Landesvorstandsmitglied und Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, werden in ihren Vorträgen deutlich machen, warum Barrieren beseitigt werden müssen.

Beratung

VdK Bayern und Mieterbund Bayern schließen Kooperation
Vorteile für Mitglieder bei der Miet- und Sozialrechtsberatung

Steigende Lebenshaltungskosten machen vielen Menschen in Bayern zu schaffen. Der Deutsche Mieterbund (DMB) Bayern und der Sozialverband VdK Bayern haben nun eine Kooperation geschlossen. Ab 1. Juli 2015 können VdK-Mitglieder nach Vorlage ihres Mitgliedsausweises ohne Aufnahmegebühr Mitglied im Mieterbund Nürnberg und Erlangen e. V. (Schlehengasse 10, 90402 Nürnberg, Tel.: 0911/22029) und Mieterverein Fürth (Gustav-Schickedanz-Str. 8, 90762 Fürth, Tel.: 0911/772549) werden. Umgekehrt erhalten Mitglieder des Mietervereins eine kostenlose Erstberatung in den VdK-Kreisgeschäftsstellen. Mieterverein und VdK vereinbaren darüber hinaus in Nürnberg fachlichen Austausch und gemeinsame Informationsveranstaltungen für ihre Mitglieder. Weiterlesen: VdK Bayern und Mieterbund Bayern schließen Kooperation

In Vorbereitung des Landesverbandstages 2015 fand am 08.11.2014 die Bezirksdelegiertentagung im VdK-Haus Nürnberg, Rosenau-Saal, statt.

Bezirksausschussvorsitzende Prof. Dr. Cornelia Lipfert, Kreisverband Nürnberg, wurde zur Vertreterin Mittelfrankens im Landesverbandsvorstand gewählt.

Für den Landesverbandsausschuss wurden gewählt:
Verena Dürr, Kreisverband Ansbach
Karl Richard Jäger, Kreisverband Lauf-Hersbruck
Werner Hofmann, Kreisverband Neustadt/Aisch
Klaus-Dieter Müller, Kreisverband Nürnberg
Renate Schneider, Kreisverband Nürnberg
Helga Koch, Kreisverband Ansbach
Krista Pobatschnig, Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen
Isolde Hollweck, Kreisverband Nürnberg
Celalettin Avci, Kreisverband Nürnberg

Von links nach rechts:
Bezirksgeschäftsführer Günther Schweiger, Prof. Dr. Cornelia Lipfert, Otto Heiß, Landesgeschäftsführer Michael Pausder© VdK

Neuwahl des Bezirksausschusses
Otto Heiß, Kreisverband Roth-Schwabach, hat nach 16 Jahren sein Amt als Bezirksausschussvorsitzenden aufgegeben. Seit 06.11.2014 ist Prof. Dr. Cornelia Lipfert, Kreisverband Nürnberg, seine Nachfolgerin.
Stellvertreter ist Karl Richard Jäger, Kreisverband Lauf-Hersbruck.

Otto Heiß, Bezirksgeschäftsführer Günther Schweiger© VdK

Bezirksgeschäftsführer Günther Schweiger, Prof. Dr. Cornelia Lipfert© VdK

Messe "inviva" 14.-15.03.2014 in Nürnberg

Ulrike Mascher auf der "inviva"

XGQIogaAvuE

Ulrike Mascher, Präsidentin des VdK Deutschland und Landesvorsitzende des VdK Bayern, spricht auf der Messe "inviva" über die Mütterrente.© Magazin 66

© VdK

Kreisgeschäftsführer Reinhard Weber, Kreisvorsitzende Prof. Dr. Cornelia Lipfert, Präsidentin Ulrike Mascher und Landesgeschäftsführer Michael Pausder am 14.03.2014 auf der "inviva".


Am Rande der Frauentagung in der Bezirksgeschäftsstelle des VdK Mittelfranken in Nürnberg gibt Frau Mascher dem bayerischen Fernesehen ein Interview über die Situation der Altersrenten.© VdK


Herr Norbert Hahn Leiter des Arbeitsbereiches 25 vom Bezirk Mittelfranken bei seinem Vortrag am 05.12.2012 im VdK-Haus Mittelfranken zum Thema Hilfe in Alten- und Pflegeheimen und Kriegsopferfürsorge.© VdK

Mit einem hochinteressanten Votrag informierte Herr Norbert Hahn vom Bezirk Mittelfranken ca. 30 hauptamtlichen Mitarbeiter des VdK Bezirk Mittelfranken über Fragen zur Berechnung von Hilfeleistungen des Bezirkes zu entstandenen Pflegekosten, die vom Einkommen des Betroffenen nicht mehr gedeckt werden können. Die durchaus komplexe Materie hat der Referent mit realitätsnahen Beispielen den Zuhöreren nahegebracht.


Anlässlich der Sozialrichtertagung in der Bezirksgeschäftsstelle des VdK Mittelfranken am 28.11.2012 wurden neben den Grußworten auch Vorträge hochrangiger Experten wie von Frau Wirsching Leiterin des Zentrum Bayern Familie und Soziales, von der Richterin am Sozialgericht Frau Dr. Niedermayer und von Herrn Bredl Vorstand der Techniker Krankenasse Bayern gehalten. eine Vielzahl von ehrenamtlichen Richterinnen und Richtern sowie hauptamtliche Mitarbeiter des VdK-Bezirk Mittelfranken haben diesem interessanten Vormittag beigewohnt.© VdK


Wo finden Sie uns?

VdK Mittelfranken Bezirksgeschäftsstelle
Rosenaustraße 4
90429 Nürnberg
Tel.: 0911/27955-0
Fax : 0911/27955-29
bg-mittelfranken@vdk.de

VdK-INTERNET-TV

Das neue VdK-Videoportal
Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

Die Unterstützung durch die Bezirksgeschäftsstelle erfolgt primär vor den Sozialgerichten, insbesondere der Bezirk Mittelfranken vor dem Sozialgericht Nürnberg
und zwar in folgenden Rechtsgebieten:

  • Recht der gesetzlichen Rentenversicherung (SGB VI)
  • Rehabilitation und Schwerbehindertenrecht (SGB IX)
  • Recht der gesetzlichen Unfallversicherung (SGB VII)
  • Soziales Entschädigungsrecht (BVG, SVG,OEG)
  • Arbeitsförderungsrecht Arbeitslosengeld I und Arbeitslosengeld II (SGB II und III)
  • Bundessozialhilfegesetz (BSHG)
  • Pflegeversicherung (SGB XI)

Kosten

Mitgliedsbeitrag
Für die Dienste unserer acht Kreisverbände und vier Sozialreferenten im Bezirk sowie dem vielfältigen Angebot des VdK wird für jedes Mitglied 6 € im Monat fällig.

Hier gehts zum online-Mitgliedsantrag:

Änderung der Vertretungspauschalen!!!

Nach § 11 Abs.1 der Satzung des VdK Bayern trägt jedes Mitglied die Kosten seiner Rechtsvertretung.
Der Sozialverband VdK Bayern verlangt aber nur eine Kostenpauschale.

Die Höhe der zu leistenden Pauschale ist abhängig von der Art des Verfahrens, welches über oder mit dem VdK geführt wird, und über die Dauer der Zugehörigkeit des jeweiligen Mitglieds.

Der Verbandstag des VdK Bayern hat neue Vertretungspauschalen beschlossen. Diese staffeln sich bei einer Mitgliedsdauer von unter 10 Jahren nunmehr ab 01.01.2011 folgendermaßen:
Widerspruch: 40,00 Euro
Klage: 60,00 Euro
Berufung: 110,00 Euro

Mitgliedsdauer ab 10 Jahren:
Widerspruch: 25,00 Euro
Klage: 40,00 Euro
Berufung: 80,00 Euro

Mitgliedsdauer ab 15 Jahren:
Widerspruch: 15,00 Euro
Klage: 30,00 Euro
Berufung: 60,00 Euro

Mitgliedsdauer von 20 Jahren und mehr:
Widerspruch: 5,00 Euro
Klage: 20,00 Euro
Berufung: 40,00 Euro

Die Satzung des VdK Bayern finden Sie hier:

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/bg-mittelfranken/ID3894":

  1. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK
  2. VdK | © VdK
  3. VdK | © VdK
  4. VdK | © VdK
  5. inviva 14.-15.03.2014 | © VdK
  6. Foto zeigt VdK-Präsidentin Frau Mascher vor der Geschäftsstelle des VdK Mittelfranken in Nürnberg mit einem Fernsehteam des bayerischen Fersnehen | © VdK
  7. Das Foto zeigt Herrn Norbert Hahn Leiter des Arbeitsbereiches 25 vom Bezirk Mittelfranken bei seinem Vortrag im VdK-Haus Mittelfranken | © VdK
  8. das Foto zeigt von links nach rechts Frau Wirsching Leiterin des Zentrum Bayern Familie und Soziales, Richterin am Sozialgericht Frau Dr. Niedermayer, Herr Bredl Vorstand der Techniker Krankenasse Bayern und Herr Schweiger Bezirksgeschäftsführer VdK Mitte | © VdK

Liste der Bildrechte schließen