Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V.
VdK

Das Ehrenamt beim Sozialverband VdK Berlin und Brandenburg e.V.

Ähnlich vielschichtig wie das Leistungsspektrum des VdK in Berlin und Brandenburg sind auch die Betätigungsfelder für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Sie können in unterschiedlichsten Funktionen und Fachbereichen dazu beitragen, das Verbandsleben aktiv nach innen und nach außen mitzugestalten. Auf diese Weise tragen Sie gleichzeitig dazu bei , die sozialen bzw. gemeinnützigen Verbandsziele zu verwirklichen und unsere Gesellschaft vor Ort etwas gerechter zu machen.

Dabei können die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wählen, ob sie lieber innerhalb der rein ehrenamtlichen Verbandsstrukturen in derzeit 27 Kreisverbänden z.B. als Schriftführer/in als Kassiererin oder als Vorsitzende/r etc. aktiv werden möchten, oder ob sie in einem der sozialen Projekte zusammen mit Hauptamtlichen mithelfen wollen: z.B. als ehrenamtliche/r Betreuer/in ehrenamtlicher „Besuchsdienstler/in“ oder als ehrenamtlicher/r Mobilitätshelfer/in

Egal, was ehrenamtliche Helfer/innen bevorzugen, sie können nicht nur versichert sein, in jedem Fall etwas Sinnvolles aus ihrer Freizeit zu machen, sondern sie können sich ebenso auf geregelte Bedingungen und vielfach bewährte Strukturen verlassen. Sie werden 1 von mehr als 700 ehrenamtlichen Helfer/innen beim Sozialverband VdK in Berlin und Brandenburg.

Als ehrenamtliche/r Helfer/in hat man zudem nicht nur Anspruch auf eine monatliche Aufwandspauschale, sofern es die Kassenlage der jeweiligen Verbandsstufe zulässt, sowie auf Versicherungsschutz im Rahmen der Tätigkeit, sodern zudem auf eine Einführung, auf Beratung und Unterstützung bei der ehrenamtlichen Arbeit. auf regelmäßigen Erfahrungsaustausch und die erforderlichen Schulungen.
Das flächendeckende Netz des Verbandes bietet nicht zuletzt allen Interessierten die Möglichkeit, sich im direkten sozialen Umfeld vor Ort zu engagieren.

Falls Sie Interesse haben, bei uns mitzumachen, wenden Sie sich bitte an unsere Koordinatorin für das Ehrenamt, Dagmar Wehle, unter 030/864910-830, an die jeweiligen Projekte oder an die jeweiligen Kreisvorstände (s.u.).


Geschäftsstelle des Landesverbandes
Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V.
Linienstraße 131
10115 Berlin
Telefon (030) 86 49 10-0
Telefax (030) 86 49 10-520 berlin-brandenburg@vdk.de

Sozial- und Rechtsberatung
Telefon (030) 86 49 10-11
Telefax (030) 86 49 10-520 rechtsberatung.berlin@vdk.de }



Koordinatorin für das das Ehrenamt im Sozialverband VdK

Koordinierungsstelle ehrenamtlicher Besuchsdienste im Land Berlin

Frau Dagmar Wehle

Linienstraße 131
10115 Berlin
Telefon 0 30/86 49 10-830
Telefax 0 30/86 49 10-520 dagmar.wehle@vdk.de


© rcx / Fotolia.com

Sie wollen wissen wo sich Ihre nächstgelegene VdK-Geschäftsstelle befindet? Unsere neue Suchfunktion listet alle Beratungsstellen des VdK in Ihrer Nähe auf.


Die VdK-Zeitung, die Seiten vom Landesverband wurden oben etwas herausgezogen.
VdK-ZEITUNG
Die VdK-Zeitung, die Seiten vom Landesverband wurden oben etwas herausgezogen.
Wir informieren über Entwicklungen in der Sozialpolitik oder Sozialgesetzgebung und nehmen Stellung zu gesellschaftlichen Themen. | weiter

VdK
Mehrere Arbeitskolleginnen und -kollegen stehen nebeneinander, einer hat einen Laptop in der Hand.
Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg sucht Sie!weiter

VdK INTERNET-TV
Hier finden Sie spannende und informative Filmbeiträge zu den Themen des Verbands.
www.vdktv.de
Bausteine für den sozialen Frieden | © VdK Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.