Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V.
PROJEKTE

Pflegestützpunkte

Das Land Berlin und die Kranken- und Pflegekassen haben in der Stadt 35 Pflegestützpunkte, verteilt auf alle Berliner Bezirke, eröffnet.

Die Pflegestützpunkte sind neutrale und kostenlose Beratungsstellen für Menschen, die Informationen aus einer Hand rund um das komplexe Thema Pflege benötigen. Hier können sich Pflegebedürftige, Ratsuchende und Angehörige sowie interessierte Einrichtungen und Organisationen beraten lassen. Die Anlaufstellen sind nicht nur für Ältere, sondern zum Beispiel auch für Kinder und Jugendliche mit Hilfebedarf und deren Familien.

© Alexander Raths / Fotolia.com

Die Mitarbeiter/innen informieren umfassend zu folgenden Fragen:

  • zu Leistungen der Pflegeversicherung
  • zu Leistungen der Krankenversicherung insbesondere bei Pflegebedürftigkeit
  • zu Auswahl und Inanspruchnahme von weiteren bundes- oder landesrechtlich vorgesehenen Sozialleistungen sowie sonstigen Hilfsangeboten
  • zu sozialrechtlichen Fragen einschließlich der Unterstützung bei Antrags- und Widerspruchsverfahren


Im Einzelnen

  • zu präventiven, medizinischen, rehabilitativen, pflegerischen und sozialen Hilfs- und Unterstützungsangeboten
  • zu Hilfsmitteln (zum Beispiel: Pflegebett, Badewannen-Lifter, WC-Sitzerhöhung, Gehhilfen)
  • zur alten- und behindertengerechten Wohnungsanpassung (Türschwellen-Entfernung, Bad- und Küchenumbau und weitere Maßnahmen)
  • zu Wohnformen für ältere und behinderte Menschen
  • zu Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige (zum Beispiel durch Vermittlung von Angehörigengruppen und Sozialdiensten)
  • zu Pflegediensten, Kurzzeit- und Tagespflegeangeboten und Pflegeheimen
  • zur Verhinderungspflege
  • zu ehrenamtlichem Engagement und Unterstützung
  • zu Finanzierungsmöglichkeiten
  • zu Vorsorgeregelungen und Betreuungsangelegenheiten


Pflegestützpunkt Tempelhof-Schöneberg
Reinhardtstr. 7, 12103 Berlin
Telefon (0 30) 7 55 07 03
Telefax (0 30) 75 50 70 50
pflegestuetzpunkt.berlin@vdk.de

Sprechzeiten:
Dienstag von 9 bis 15 Uhr und Donnerstag von 12 bis 18 Uhr

Service-Nummer der Berliner Pflegestützpunkte:
0800 5 95 00 59, Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr (für alle Anrufer/-innen kostenlos).



Gastkommentar
Alleinpflegende machen ihren Job am Partner mit hohem Engagement. Der Wille ist stark, jedoch die Zeit einfach zu schnell. Es ist ein Wettkampf gegen die Uhr, wenn man zwischen Pflege und Beruf pendeln muss.
Pflegelexikon
Pflegestufe, Pflegehilfsmittel, Pflegesachleistung - tritt ein Pflegefall in der Familie auf, fühlen sich viele Angehörige erst einmal verloren in dem Dschungel aus Fachwörtern.

Bausteine für den sozialen Frieden | © VdK Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.