Aufbau von Frauennetzwerken

VdK begrüßt den Schritt Richtung Gleichberechtigung und will Frauennetzwerke ausbauen.

Frauentag ist jetzt ein staatlicher Feiertag. | © Unsplash / Priscilla du Preez

Der 8. März, der Internationale Tag der Rechte der Frauen, wurde in Berlin kürzlich zum staatlichen Feiertag ernannt. Der VdK Berlin-Brandenburg begrüßt den Schritt, mit dem gewürdigt wird, was Frauen vor allem in den Bereichen Gleichberechtigung und Beruf erreicht haben. Es soll aber auch Anlass sein, die Frauenarbeit im VdK in Berlin und auch Brandenburg zu stärken.

Stimmen von Frauen mit Behinderung hörbarer machen

Der Sozialverband VdK setzt sich politisch für Gerechtigkeit und Teilhabe ein. Und hier gilt es, auch die Stimmen von Frauen, und insbesondere von Frauen mit Behinderung, hörbar zu machen, um Demokratie vielfältig zu gestalten. Ein wichtiges Thema ist beispielsweise die Rente - schon vor dem Hintergrund, dass jeder vierten Frau im Jahr 2030 Altersarmut droht.

Ziele: Frauen in politischer Arbeit stärken

Der Vorstand hat es sich für 2019 als Ziel gesetzt, die Frauennetzwerke in VdK Berlin-Brandenburg auszubauen. Denn hier sind schon seit vielen Jahren viele engagierte Frauen tätig, die nun gestärkt werden sollen, sich politisch lauter einzubringen.

Sie haben Interesse? Schreiben Sie Ilka Biermann, stellvertretende Landesvorsitzende: info-bb@vdk.de

Jetzt über die Informations-, Beratungs- und Unterstützungsangebote des Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg informieren.
Porträtaufnahme Ria Schneider
Im Gespräch mit Geschäftsführerin der VdK-Tochterfirma tandem BTL, Ria Schneider: ihr Resümee nach acht Monaten als Geschäftsführerin bei der VdK Tochter gGmbH tandem BTL.
Wann gelte ich als hilfebedürftig? Jetzt herausfinden!

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.