Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V.

Was wir tun

Bei welchen Themen hilft die Rechtsberatung der Sozialrechtsschutz gGmbH?

© Unsplash / Beatriz Perez Moya


Die Rechtsberatung steht Ihnen bei allen Fragen des Sozialrechts zur Seite.

Was wir tun

Wir:

• sagen Mitgliedern des Sozialverband VdK, was rechtlich möglich ist, wenn sie oder ihre Angehörigen gesundheitlich beeinträchtigt sind.

• beraten Sie zum Sozialrecht und unterstützen Sie in Antragsverfahren gegenüber dem Versorgungs- und Sozialamt und anderen Behörden.

• helfen Ihnen bei der Antragsstellung im Schwerbehindertenrecht und bei der Rentenversicherung.

• verhelfen Ihnen bei einer Ablehnung des Antrages durch Behörden zu Ihrem Recht. Vor den Sozial- und Landessozialgerichten haben wir für unsere Mitglieder das aktive Vertretungsrecht.

Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg ist der größte Sozialverband in Deutschland. Mit der Sozialrechtsschutz gGmbH stehen wir Ihnen mit mehr als 65 Jahren Fachwissen als kompetenter Partner im Sozialrecht zur Seite.

Unsere Erfolgsquote bei Rechtsverfahren liegt durchschnittlich bei 60 Prozent - und das bei mehr als 2000 Verwaltungs-, Widerspruchs- und Klageverfahren pro Jahr.

Wir sind Ihre Ansprechpartner für alle klassischen Leistungen der Sozialversicherung:

• Krankenversicherung
• Rentenversicherung
• Unfallversicherung
• Pflegeversicherung
• Bundesagentur für Arbeit (Arbeitslosengeld und Arbeitslosengeld 2, „Hartz4“)
• Versorgungsämter
• Grundsicherung
• Sozialhilfe
• Kindergeld, Erziehungsgeld
• BAföG
• Leistungen nach dem Opferentschädigungsgesetz
• Bundesversorgungsgesetz
• Soldatenversorgungsgesetz
• Wohngeld.
• auf dem Gebiet des gesamten Sozialrechts in Rechtsmittelverfahren (Widerspruch, Klage, Berufung, Revision und Nichtzulassungsbeschwerde).

Der Sozialverband VdK bietet mit seiner Rentenberatung für Mitglieder und Nichtmitglieder in Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung:

• Hilfe bei der Kontenklärung, z.B. zum Aufspüren von Lücken in Versicherungsverlaufen
• Beratung zu Rentenbeginn und deren Voraussetzungen, sowie Hilfe bei der Beantragung der Rente und für VdK-Mitglieder Betreuung des Verfahrens bis zur Bescheid-Erteilung.
• Hilfe bei Beantragung einer Rehabilitationsleistung (Reha)


Jetzt online einen Termin für die Rechtsberatung vereinbaren.
Wem hilft die Rechtsberatung des Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg?
Was kostet die Rechtsberatung beim VdK Berlin-Brandenburg?
Der Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg wirkt aktiv an Sozialpolitik mit und berät Sie im Sozialrecht. Jetzt informieren!

Unsere Öffnungszeiten:

09:30 bis 14:30 Uhr

09:30 bis 17:00 Uhr

Am 31.05. bleibt die Sozialrechtsschutz gGmbH geschlossen.

Terminvereinbarung

Kontakt Rechtsberatung:


Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V.
Linienstr. 131
10115 Berlin

(030) 86 49 10 11

(030) 86 49 10 760

sr.berlin.brandenburg@vdk.de

Kostenübernahme nach einer Beinamputation: Die Sozialrechtschutz gGmbH des Sozialverbandes VdK kämpft vor dem Sozialgericht für Mitglied Dietmar Glombitza.
Ein Telefonapparat
Die Sorgen der Ratsuchenden sind häufig groß, wenn sie zur Rechtsberatung des VdK kommen: eine Mitarbeiterin berichtet über ihre Arbeit.

Durch die Ausgründung der VdK Rechtsberatung als Sozialrechtsschutz gGmbH zum 01.01.2019 können wir bedürftige Mitglieder nun noch besser unterstützen.