26. November 2014
VdK-Zeitung Archiv

Zum Jahreswechsel

Der Sozialverband VdK Bayern ist für seine Mitglieder da

© Liebmann


Liebe VdK-Mitglieder, liebe Leserinnen und Leser,

auch im Jahr 2014 war der Sozialverband VdK Bayern sehr erfolgreich. Fast 645.000 Mitglieder schenken dem VdK im Freistaat ihr Vertrauen. Auf diese anhaltend gute Mitgliederentwicklung können wir stolz sein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Haupt- und Ehrenamt aller Verbandsstufen auf Landes-, Bezirks-, Kreis- und Ortsebene haben auch 2014 dazu beigetragen, den guten Ruf des VdK zu festigen und auszubauen. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken.

Der VdK ist für seine Mitglieder da – durch eine kompetente Sozialrechtsberatung, die ihnen zu ihrem Recht verhilft. Als starker Mitgliederverband können wir glaubhaft für die Belange der Rentnerinnen und Rentner, der Menschen mit Behinderung, der Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen, der chronisch Kranken und der sozial benachteiligten Menschen eintreten. Durch den Einfluss des VdK konnte in der Rentenpolitik einiges erreicht werden. Die Verbesserungen bei der Mütterrente und für Erwerbsminderungsrentner tragen ganz klar die Handschrift des Sozialverbands VdK.

Eindrucksvoll war der Einsatz auf allen VdK-Verbandsstufen, als innerhalb kürzester Zeit im April 2014 bundesweit mehr als 200.000 Unterschriften für eine Pflege-Petition an den Deutschen Bundestag gesammelt wurden. Der größte Teil der Unterschriften kam aus Bayern. Auch die Beteiligung der Mitglieder sowie die engagierten Diskussionen im Rahmen der VdK-Pflegekampagne auf Veranstaltungen in den sieben bayerischen Bezirken waren sehr beeindruckend. Dies hat gezeigt, dass der VdK für soziale Themen mobilisieren kann.

Und die große Unterstützung, die wir von unseren Mitgliedern und der Bevölkerung für die VdK-Verfassungsbeschwerde für eine menschenwürdige Pflege bekommen, bestärkt uns darin, weiterhin mutig für soziale Gerechtigkeit einzutreten. Wir werden auch künftig gegen die wachsende Altersarmut kämpfen. Jeder vierte Rentner in Bayern ist armutsgefährdet. Hier werden wir weiter unser sozialpolitisches Gewicht einsetzen. Am Ende dieses ereignisreichen Jahres gilt unser Dank allen VdK-Mitgliedern in Bayern für die Treue zu unserem Sozialverband sowie allen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr großes Engagement.

Besonders bedanken möchten wir uns bei den tausenden ehrenamtlichen Sammlerinnen und Sammlern unserer Spendenaktion „Helft Wunden heilen“ sowie bei den vielen Menschen in Bayern, die uns hier auch 2014 wieder so großzügig mit ihren Spenden unterstützt haben. Wir wünschen allen VdK-Mitgliedern und allen Leserinnen und Lesern ein friedvolles Weihnachtsfest sowie viel Glück und Gesundheit im Jahr 2015.

Ihre Ulrike Mascher VdK-Landesvorsitzende
Ihr Michael Pausder VdK-Landesgeschäftsführer

Schlagworte Zum Jahreswechsel | Ulrike Mascher | Michael Pausder

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.