22. Oktober 2014
VdK-Zeitung Archiv

Dergin Tokmak tanzt auf der ConSozial

VdK Bayern wirkt am Programm der Sozialmesse in Nürnberg mit

Ein Akrobat auf Krücken: Der Tänzer Dergin Tokmak sorgt auf der
ConSozial für spektakuläre Einlagen. | © Andreas Brücklmair

Die ConSozial, Fachmesse und Congress des Sozialmarkts, lädt am 5. und 6. November wieder nach Nürnberg ein. Die bedeutendste Sozialmesse im deutschsprachigen Raum vereint Politik, Information und Unterhaltung. Tänzer Dergin Tokmak und Bundesbehindertenbeauftragte Verena Bentele sind auf Einladung des VdK mit dabei.

Der VdK Bayern als ideeller Träger wirkt aktiv in der Programmkommission der Sozialmesse mit. Eröffnet wird der ConSozial-Kongress am Mittwoch, 6. November, um 9.30 Uhr, von Bayerns Sozialministerin Emilia Müller. Auf Einladung des VdK wird hier auch der akrobatische Krückentänzer Dergin Tokmak auftreten. Der durch Engagements beim „Cirque du Soleil“ und TV-Auftritte bekannt gewordene Augsburger ist VdK-Mitglied und wird sicherlich für spektakuläre Momente sorgen.

Für den großen Plenumsvortrag am Donnerstag, 6. November, um 9.30 Uhr, konnte der VdK Bayern Verena Bentele, die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, gewinnen. Die mehrfache Paralympics- Siegerin im Biathlon ist ebenfalls VdK-Mitglied und hat ihren Vortrag unter den Titel „Inklusion – Gesellschaft gestalten“ gestellt.

Auf der ConSozial finden die Besucher praktische Lösungen für ihre Arbeit im Sozialbereich, ebenso lassen sich anregende Kontakte knüpfen. Der Sozialverband VdK Bayern wird mit einem großen Stand vertreten sein, auch die Dimetria-VdK gGmbH sowie das BTZ Straubing werden ihre Angebotspalette präsentieren. Informationen zum Kongress- und Messeprogramm im Internet unter www.consozial.de

bsc

Schlagworte ConSozial | Fachmesse | Sozialmesse | Emilia Müller | Dergin Tokmak

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Eine Frau und ein Mann lesen die VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.