VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das wichtigste Medium des Sozialverbands VdK. Allein in Bayern erscheint sie mit einer monatlichen Druckauflage von 600.000 Exemplaren und zählt somit zu den auflagenstärksten Printmedien im ganzen Freistaat. Im Zentrum der Berichterstattung stehen neueste Entwicklungen in der Sozialpolitik und im Sozialrecht sowie Gesundheits- und Servicethemen. Zudem informieren wir unsere Leser ausführlich über alle wichtigen Ereignisse im Sozialverband.

VdK-Zeitung

Jeden Monat finden Sie an dieser Stelle ausgewählte Meldungen, Reportagen und Hintergrundberichte aus dem Bayernteil der aktuellen VdK-Zeitung:

  • VdK fordert höheres Tempo für Teilhabe
    Es geht zu langsam mit der Teilhabe. Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai fordert der Sozialverband VdK die vollständige Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention. Mit seiner Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ setzt der VdK bereits seit Anfang des Jahres bundesweit deutliche Akzente. | weiter
    27.04.2016 | Dr. Bettina Schubarth
  • Berufstätigkeit ist nach wie vor kein Kinderspiel
    Am 8. Mai ist Muttertag. Ein guter Grund, unseren Müttern diese Seite zu widmen. Sieglinde Huber ist eine von ihnen. Die Vertreterin der Frauen im bayerischen VdK-Kreisverband Dachau hat zwei Töchter und ein Pflegekind großgezogen. Ihre älteste Tochter Heike Schwamm hat heute selbst zwei Kinder. Zwei Frauen, zwei Generationen, derselbe Spagat: zwischen Familie und Job. | weiter
    29.04.2016 | Caroline Meyer
  • Mama hat Bedürfnisse? Bitte hinten anstellen!
    Welche Herausforderungen mussten Mütter früher meistern? Welchen Ansprüchen sollen sie heute gerecht werden? Soziologin und Autorin Christina Mundlos aus Hannover erklärt, wie sich die Rolle der Mutter veränderte – oder in manchen Punkten eben nicht. | weiter
    27.04.2016 | Interview: Caroline Meyer
  • Das „Prinzip Freiwilligkeit“ funktioniert nicht
    Mit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich Deutschland verpflichtet, Menschen mit Behinderung nicht zu benachteiligen. Doch bis zu einer gleichberechtigten und selbstbestimmten Teilhabe ist es noch ein langer Weg. Vor allem im Alltag, etwa bei Arztbesuchen oder beim Einkaufen, stoßen Menschen mit Behinderung auf viele Barrieren. | weiter
    27.04.2016 | Annette Liebmann
  • Abensberg geht schon lange barrierefreie Wege
    Die niederbayerische Stadt Abensberg ist bekannt für ihren Hundertwasserturm. Was hingegen kaum jemand weiß: Die idyllische mittelalterliche Altstadt ist nahezu barrierefrei. | weiter
    27.04.2016 | Annette Liebmann
  • Hinter der schönen Fassade verbirgt sich die Not
    Weiß-blauer Glanz und doch viel Armut in Bayern. Damit befasste sich der Sozialpolitische Ausschuss des VdK Bayern unter der Leitung des Vorsitzenden Rudi Göbel in München. | weiter
    27.04.2016 | Dr. Bettina Schubarth

Schlagworte VdK-Zeitung | Zeitung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
VdK-Präsidentin Ulrike Mascher
In unseren Pressemitteilungen und Pressekonferenzen informieren wir Journalistinnen und Journalisten regelmäßig über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Mit seinen Aktionen und Veranstaltungen gelingt es dem VdK Bayern immer wieder hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzielen. Dazu gehört auch die Präsenz auf wichtigen Fach- und Publikumsmessen.