Sozialverband VdK Bayern e.V.
Startseite | Mitglied werden | Kontakt | Schriftgröße

VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das wichtigste Medium des Sozialverbands VdK. Allein in Bayern erscheint sie mit einer monatlichen Druckauflage von 600.000 Exemplaren und zählt somit zu den auflagenstärksten Printmedien im ganzen Freistaat. Im Zentrum der Berichterstattung stehen neueste Entwicklungen in der Sozialpolitik und im Sozialrecht sowie Gesundheits- und Servicethemen. Zudem informieren wir unsere Leser ausführlich über alle wichtigen Ereignisse im Sozialverband.

VdK-Zeitung

Jeden Monat finden Sie an dieser Stelle ausgewählte Meldungen, Reportagen und Hintergrundberichte aus dem Bayernteil der aktuellen VdK-Zeitung:

  • Armut in Deutschland hat viele Gesichter
    Wer bedürftig ist, dem fehlt es nicht nur an Geld. Vor allem bedeutet Armut fehlende Teilhabe. Der Sozialverband VdK fordert weitreichende Maßnahmen zur Armutsprävention. Dies ist ein Gebot der Chancengleichheit. | weiter
    28.06.2015 | Dr. Bettina Schubarth
  • Beratung „Pflege und Wohnen“ kommt an
    Vor sechs Monaten hat der VdK Bayern das kostenfreie Beratungstelefon „Pflege und Wohnen“ eingeführt und damit sein Beratungsangebot erweitert. Montags bis freitags kümmern sich engagierte VdK-Experten und ehrenamtliche Mitarbeiter um die Ratsuchenden. Die Halbjahresbilanz fällt sehr positiv aus, freut sich Yvonne Knobloch, Ressortleiterin „Leben im Alter“. | weiter
    30.06.2015 | Elisabeth Antritter
  • Inklusives Jugendhaus hoch oben
    Matthias Geck weiß, was er zu tun hat. Seine Aufgaben als Hausmeister im Jugendhaus Burg Feuerstein erledigt der 21-Jährige mit großem Engagement, selbstständig und mit viel Humor. Selbstverständlich ist das nicht: Matthias Geck hat das Downsyndrom. Nicht jeder Arbeitgeber würde ihm so vertrauen wie Hans-Peter Kaulen, der Leiter des Jugendhauses. Für Kaulen spielt die geistige Behinderung keine Rolle. Er kennt die Stärken und Interessen all seiner Mitarbeiter und setzt sie entsprechend ein – unabhängig davon, ob sie eine Behinderung haben oder nicht. | weiter
    29.06.2015 | Sebastian Heise
  • Zusammen macht‘s mehr Spaß
    Die 15. VdK-BVS-Radltour führt nach Bad Gögging in Niederbayern. Vom 19. bis 23. August können die Teilnehmer mit und ohne Behinderung auf den Tagestouren unter anderem die Benediktinerabtei Rohr und das Kloster Weltenburg besichtigen. | weiter
    29.06.2015 | ali
  • VdK-Beratung nimmt Wohn-Hürden
    Immer mehr Menschen interessieren sich für barrierefreies Bauen und Umbauen. Zum einen steigt die Zahl derer, die ein entsprechendes Umfeld benötigen. Zum anderen gibt es auch einen Bewusstseinswandel in der Gesellschaft, wie auch VdK-Wohnberater berichten. | weiter
    29.06.2015 | Sebastian Heise
  • Wer gibt, was er kann, bekommt, was er braucht
    100 Stunden Gartenarbeit gegen 40 Stunden Bügeln, zehn Stunden Schneeräumen, 20 Stunden Einkaufen und 30 Stunden Fahrdienste: Wer im schwäbischen Riedlingen hilft, so lange er fit ist, bekommt im Alter Hilfe im gleichen Maße zurück. Seit 1991 ist das so, als Josef Martin die gemeinnützige Seniorengenossenschaft gründete. Die Idee: das Potenzial engagierter Bürger nutzen und bezahlbare Unterstützung und Betreuung im Alter bieten. Ein vorbildliches Projekt, noch heute, 24 Jahre später. | weiter
    30.06.2015 | Caroline Faltus

Schlagworte VdK-Zeitung | Zeitung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
In unseren Pressemitteilungen und Pressekonferenzen informieren wir Journalistinnen und Journalisten regelmäßig über wichtige Forderungen, Positionen, Ziele und Termine des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Mit seinen Aktionen und Veranstaltungen gelingt es dem VdK Bayern immer wieder hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzielen. Dazu gehört auch die Präsenz auf wichtigen Fach- und Publikumsmessen.