VdK-Zeitung

Die VdK-Zeitung ist das wichtigste Medium des Sozialverbands VdK. Allein in Bayern erscheint sie mit einer monatlichen Druckauflage von fast 640.000 Exemplaren und zählt somit zu den auflagenstärksten Printmedien im ganzen Freistaat. Im Zentrum der Berichterstattung stehen neueste Entwicklungen in der Sozialpolitik und im Sozialrecht sowie Gesundheits- und Servicethemen. Zudem informieren wir unsere Leser ausführlich über alle wichtigen Ereignisse im Sozialverband.

© VdK Bayern

Jeden Monat finden Sie an dieser Stelle ausgewählte Meldungen, Reportagen und Hintergrundberichte aus dem Bayernteil der aktuellen VdK-Zeitung:

  • Start der VdK-Rentenkampagne
    Es ist Zeit für eine gerechte Rente! Dem schwindenden Vertrauen in die gesetzliche Rentenversicherung müssen klare politische Entscheidungen für eine zuverlässige staatliche Altersvorsorge entgegengesetzt werden. Am 6. Mai fiel der Startschuss für die VdK-Kampagne #Rentefüralle. | weiter
    29.04.2019 | Dr. Bettina Schubarth
  • Reiche leben länger
    Arme sterben früher. Das sind schlechte Aussichten. Denn immer mehr Menschen starten mit kleiner Rente in den Ruhestand, weil sie es gar nicht schaffen, bis zur Regelaltersgrenze zu arbeiten. | weiter
  • Söder spricht beim VdK
    Der 21. Ordentliche Landesverbandstag findet vom 15. bis 17. Mai in München statt. VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher kandidiert für weitere vier Jahre für das höchste Amt im VdK Bayern. Zur Abschlussveranstaltung wird Ministerpräsident Dr. Markus Söder erwartet. | weiter
    29.04.2019 | bsc
  • Auf den Punkt: 1987 bis 2019
    Lesen Sie hier einen Kommentar von VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder anlässlich des VdK-Landesverbandstags vom 15. bis 17. Mai 2019. | weiter
  • Nur ein fauler Kompromiss?
    In der Münchner Freiheizhalle war das Publikum in Diskussionsstimmung. Ausgelassen tauschte sich die kunterbunte Behindertenszene miteinander aus. Der Abend stand unter dem Motto „Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention! Wo stehen wir – wohin wollen wir?“ | weiter
    29.04.2019 | Elisabeth Antritter
  • Bittere Erlebnisse im Kampf um Teilhabe
    Trotz Grundgesetz, Bundesteilhabegesetz und UN-Behindertenrechtskonvention erleben Menschen mit Behinderung immer noch Ausgrenzungen. Davon berichten die Mitarbeiterinnen des VdK-Beratungstelefons „Leben mit Behinderung“. | weiter
    29.04.2019 | Sebastian Heise
  • "Richtige Arbeit"
    Arbeit ist ein zentraler Faktor für gelingende Teilhabe. Wer in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) beschäftigt ist, soll die Chance bekommen, auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt einzusteigen. Dabei helfen soll das Budget für Arbeit. Doch bisher wird diese Unterstützung in Bayern kaum in Anspruch genommen. | weiter
    29.04.2019 | Dr. Bettina Schubarth
  • Senioren wollen selbstbestimmt wohnen
    Solange wie möglich mobil und selbstständig bleiben – wer möchte das nicht? Auch beim Wohnen haben Senioren ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche. Sie da rin bestmöglich zu unterstützen, sieht die Bayerische Staatsregierung als ihre Aufgabe an, und veranstaltet für den ganzen Freistaat bereits zum dritten Mal eine Aktionswoche „Zu Hause daheim“. Der VdK Bayern ist Kooperationspartner. | weiter
    29.04.2019 | ant
  • Mit Mascher und Ministerin
    Farbenfreude statt grauer Tage: Auf der erfolgreichsten 50plus- Messe „Die 66“ lassen sich die besten Seiten des Älterwerdens entdecken. Der VdK Bayern ist wieder als Partner dabei. | weiter
    29.04.2019 | bsc
  • Zuhören, trösten, helfen
    Wenn Mitglieder Probleme haben, die über die Sozialrechtsberatung hinausgehen, sind die VdK-Lotsen gefragt. Rund 100 Ehrenamtliche engagieren sich bayernweit in dieser Position, und oft erleben sie sehr emotionale Momente. | weiter
    29.04.2019 | Sebastian Heise
  • Kunst mit Händen und Fingern erfahren
    Wie ein barrierefreies, inklusives Museum aussehen kann, ist in der Gabelsbergerstraße in München zu entdecken. Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst ist für jeden gut zugänglich und bietet Führungen auch für Menschen mit Demenz oder Sehbehinderungen. In einem speziellen Raum können Blinde und Sehende die Kunst erfahren. | weiter
    29.04.2019 | Sebastian Heise
  • „Technik ersetzt nie menschliche Empathie“
    Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar feiert am 18. Mai 60. Geburtstag. In seinem Buch „Nächste Ausfahrt Zukunft“ und in der ARD-Dokumentation „Der große Umbruch“ beschäftigt er sich mit Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz. Im Interview mit der VdK-Zeitung spricht er über das Älterwerden, Digitalisierung und Barrieren. | weiter
    01.05.2019 | Interview: Sebastian Heise

Schlagworte VdK-Zeitung | Zeitung

Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Preise (bayernweit) für gewerbliche Anzeigen für die VdK-Zeitung als Download:

Impressum

Hier finden Sie das Impressum der VdK-Zeitung:

Archiv


Hier finden Sie Artikel aus älteren Ausgaben der VdK-Zeitung:


Weitere Artikel aus der VdK-Zeitung finden Sie auf den Seiten des VdK Deutschland: VdK-Zeitung

Presse
Symbolfoto: Unterlagen, eine davon mit dem Vermerk "Wichtig"
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden: Unsere Abteilung "Presse, PR, neue Medien" versorgt Journalistinnen und Journalisten mit aktuellen Pressemeldungen und Statements des Sozialverbands VdK Bayern.
VdK-Zeitung
Titelbild der VdK-Zeitung
Mit einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren zählt die VdK-Zeitung zu den auflagenstärksten Printmedien in ganz Bayern. Alle VdK-Mitglieder bekommen sie zehnmal pro Jahr kostenlos per Post zugestellt.
VdK-TV
Symbolfoto: Eine Kamera filmt Ulrike Mascher, Ehrenpräsidentin des VdK Deutschland.
Die Videoprogramme des Sozialverbands VdK bieten spannende Interviews, aktuelle Reportagen und anschauliche Berichte. Sie sind über das Video-Portal VdK-TV jederzeit im Internet abrufbar.
Presse
Symbolfoto: Ein Briefumschlag mit einem großen @-Zeichen darin.
Wir bieten Ihnen zwei Newsletter an, die Sie kostenfrei abonnieren können: unseren Presse-Newsletter mit den aktuellen Pressemitteilungen des VdK Bayern und den monatlichen Newsletter.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Kleine Figürchen bilden einen Menschenkreis
In unserer Rubrik "Tipps und Termine" stellen wir Ihnen aktuelle Neuigkeiten aus dem Verbandsleben, Aktionen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen sowie Links zu interessanten Beiträgen vor.