Impressum

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Schellingstraße 31
80799 München
Tel. (089) 2117-0
Fax (089) 2117-270
info@vdk.de

Vertretungsberechtigte Vorstände:
Ulrike Mascher
Barbara Frey
Heinz Heeg
Hellmut Ott
Hans Joachim Werner
Konrad Gritschneder

Landesgeschäftsführer:
Michael Pausder

Vereinsregisternummer:
VR4148

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE129520210

Inhaltlich verantwortlich:
(für die Webseiten mit ID-Zusatz "by")
Landesgeschäftsführer Michael Pausder

Hinweis:
Das Copyright für Bilder mit der Quellenangabe "pixelio.de" liegt bei www.pixelio.de

Dieses Impressum gilt auch für folgende Seiten:

Facebook: facebook.com/vdk-bayern
Seniorbook: www.seniorbook.de/vdk-bayern


Redaktion Webseiten mit ID-Zusatz "by":

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sozialverband VdK Bayern
Schellingstraße 31
80799 München
Telefon 089 2117-0
Telefax 089 2117-270
eMail: info@vdk.de

Verantwortlich:
Dr. Bettina Schubarth

Online-Redaktion:
Elisabeth Antritter
Sebastian Heise
Petra Huschke
Annette Liebmann
Caroline Meyer
Carola Plötz


Hosting Service:
MultimediaConcept Mairböck
Kennedyallee 17
53175 Bonn
Telefon 0228/24 25 89-0
Telefax 0228/24 25 89-1
office@mmcm.de



Disclaimer/Haftungsausschluss
Die Zusammenstellung der Informationen auf dieser Website wurde vom Sozialverband VdK Bayern mit größtmöglicher Sorgfalt vorgenommen. Dennoch kann keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten übernommen werden. Haftungsansprüche gegen den Sozialverband VdK Bayern oder die Autoren bzw. Verantwortlichen dieser Website für Schäden materieller oder immaterieller Art, die auf ggf. fehlerhaften oder unvollständigen Informationen und Daten beruhen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt, ausgeschlossen.

Die vdk.de enthält Links zu Webseiten Dritter, die von anderen unterhalten werden. Diese Links sind rein für Ihren gefälligen Gebrauch zur Verfügung gestellt und stellen keine Billigung des Inhalts auf diesen genannten Seiten seitens des Sozialverbands VdK Bayern dar. Der Sozialverband VdK Bayern ist für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich und steht auch nicht für den Inhalt und die Genauigkeit des Materials auf den Webseiten Dritter ein. Wenn Sie sich für einen Zugriff auf diese Links zu den Webseiten Dritter entscheiden, tun Sie dies auf eigene Verantwortung.

VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!"
Button mit der Aufschrift "Weg mit den Barrieren!"
Mit der Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren! Alle Informationen zur Kampagne, die "Landkarte der Barrieren" und Möglichkeiten zum Mitmachen finden Sie hier.

"Weg mit den Barrieren!" - Spot zur VdK-Kampagne (UT)

Der Spot zur Kampagne "Weg mit den Barrieren", mit der sich der Sozialverband VdK für ein barrierefreies Deutschland stark macht.

VdK-Beratungstelefone


Beratungstelefon „Pflege und Wohnen“:

Telefon: (089) 2117 - 112
Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
eMail: lebenimalter.bayern@vdk.de

Mehr Informationen finden Sie hier:
Leben im Alter


Beratungstelefon „Leben mit Behinderung“:

Telefon: (089) 2117 - 113
Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr
eMail: lebenmitbehinderung.bayern@vdk.de

Mehr Informationen finden Sie hier:
Leben mit Behinderung



Tipps und Termine
Motiv der Kampagne "Weg mit den Barrieren!". Bildbeschreibung: Auf der linken Seite ein Foto von Menschen in einem alten Kino und der Text "1927 - Der erste Tonfilm wird gezeigt." Auf der rechten Seite der Text: "2016 - Hörbehinderte Menschen warten immer noch auf Untertitel. Wir sollten weiter sein. Weg mit den Barrieren! Unterstützen Sie uns. www.weg-mit-den-barrieren.de"
Bitte Termine vormerken: In jedem Regierungsbezirk finden zur VdK-Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ zentrale Großveranstaltungen statt. An allen sieben Terminen dabei sind VdK-Landesvorsitzende Ulrike Mascher, VdK-Landesgeschäftsführer Michael Pausder und Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung.
Tipps und Termine
Fassade der VdK-Landesgeschäftsstelle mit Luftballons geschmückt
„Weg mit den Barrieren!“ heißt es in der aktuellen VdK-Kampagne zur Barrierefreiheit. In vielen VdK-Geschäftsstellen stehen die Veranstaltungen der VdK-Aktionswoche vom 20. bis 24. Juni unter diesem Motto. Dabei sein lohnt sich!

Sozialrecht ist unsere Domäne

Jedes VdK-Mitglied hat Anspruch auf Schutz in sozialrechtlichen Angelegenheiten. Die Fachleute des VdK vertreten Sie vor Behörden und Sozialgerichten - und zwar durch alle Instanzen!

VdK-Zeitung
Marion Huber-Schallner, Eberhard Grünzinger und Hans Wemmers
Die niederbayerische Stadt Abensberg ist bekannt für ihren Hundertwasserturm. Was hingegen kaum jemand weiß: Die idyllische mittelalterliche Altstadt ist nahezu barrierefrei.
VdK-Zeitung
Gruppenfoto
Weiß-blauer Glanz und doch viel Armut in Bayern. Damit befasste sich der Sozialpolitische Ausschuss des VdK Bayern unter der Leitung des Vorsitzenden Rudi Göbel in München.
VdK Bayern
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Allein in Bayern vertritt der Sozialverband VdK die Interessen von über 640.000 Mitgliedern. Und die Zahl der Mitglieder wächst ständig! Das macht den VdK zu einer gewichtigen Stimme in sozialpolitischen Fragen.
Rechtsberatung
Symbolfoto: Eine Justitia-Statue
Sozialrecht ist unsere Stärke. Der VdK-Rechtsschutz auf den Gebieten Rente, Behinderung, Gesundheit und Pflege ist einzigartig – auch im Preis-Leistungsverhältnis. Erfahrene Experten helfen VdK-Mitgliedern durch den Paragrafendschungel.
VdK vor Ort
Symbolfoto: Gruppenbild von Senioren beim Wandern
Der Sozialverband ist nah an den Menschen: Rund 2000 VdK-Ortsverbände gibt es in Bayern. Ratsuchende VdK-Mitglieder finden in sieben Bezirks- und 69 Kreisgeschäftsstellen eine flächendeckende und bürgernahe Betreuung.
Presse
Symbolfoto: Eine Kamera filmt die VdK-Präsidentin
Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz: Nutzen Sie die Fülle an Informationen, die wir in Pressemeldungen, in der VdK-Zeitung, im VdK-Videoportal und in unseren Newslettern für Sie bereitstellen.
Tipps und Termine
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Mit seinen Aktionen und Veranstaltungen gelingt es dem VdK Bayern immer wieder hohe Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzielen. Dazu gehört auch die Präsenz auf wichtigen Fach- und Publikumsmessen.