Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.
Startseite | Leichte Sprache | Schriftgröße

Der VdK

Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. setzt sich seit über 65 Jahren erfolgreich für die Interessen seiner Mitglieder ein.
1,7 Millionen Menschen sind Mitglied in Deutschlands größtem Sozialverband - und es werden immer mehr!
Allein in Baden-Württemberg sind es nahezu 220.000 Mitglieder.

Alle Lebensräume zukunftsfähiger zu gestalten: dieses Ziel haben sich nun der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. und die Architektenkammer Baden-Württemberg gemeinsam auf die Fahnen geschrieben. Beide Seiten unterzeichneten heute (5. Mai) im Haus der Architekten eine Kooperationsvereinbarung, um mit vereinten Kräften das barrierefreie Bauen im Land zu befördern. | weiter
05.05.2015
Schulung
“Lange krank – Eingliedern statt ausmustern. Erfolgsmodell BEM?“ heißt das Thema der VdK-Landesschulung 2015 am Mittwoch, 8. Juli 2015 in Heilbronn. Die traditionelle Großveranstaltung des VdK Baden-Württemberg für Behinderten- und Personalvertreter, Betriebsräte und Arbeitgeberbeauftragte findet von 9.45 bis 15.30 Uhr im Konzert- und Kongresszentrum Harmonie statt. | weiter

Mitgliederzeitung des Sozialverbandes VdK auch zum Hören am Telefon

Die VdK-Zeitung zum Hören

Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg bietet seinen gut 220 000 Mitgliedern im Lande ab sofort die „VdK-Zeitung zum Hören“. Das kostenlose neue Angebot könne ohne Anmeldung und ohne Passwort von allen Interessierten über das „normale“ Telefon genutzt werden. Lediglich der jeweilige Festnetztarif falle an, informiert die Behindertenorganisation.

VdK-Notfallkarte

Die VdK-Notfallkarte spart im Fall eines Unfalls oder einer schweren Krankheit wichtige Minuten. Um falsche Sofort-Hilfe zu vermeiden gibt sie dem Ersthelfer oder dem behandelnden Arzt, erste Informationen zu Ihrer Person und zu Ihrer Kontaktperson.
Gleich online bestellen!

  • Pflege-Kampagne
    Sozialverband VdK Deutschland und Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordern mit bundesweiter Kampagne "Große Pflegereform - jetzt!" die Regierung zum sofortigen Handeln auf.
  • Newsletter
    Sie möchten die aktuellen Newsletter per e-mail erhalten, dann können Sie sich hier anmelden. Eine Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie per e-mail.
  • Reisen
    Das Reisen bietet den Menschen viele faszinierende Möglichkeiten. Man kann fremde Länder und Kulturen entdecken, dem Alltagstrott entfliehen, ein anderes Klima erleben, Ruhe und Erholung genießen und vieles mehr. Seit Mai 1991 bietet die VdK Service GmbH Baden-Württemberg vorwiegend den VdK-Mitgliedern die Vermittlung und Durchführung von Reisen aller Art an.
  • SBVdirekt
    Rasant entwickeln sich Technik und Kommunikationstechnik. Auch vor dem Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. macht diese Entwicklung nicht halt. Deshalb wurde vom VdK Landesverband unter www.sbvdirekt.de ein neues Informationsportal geschaffen, das insbesondere Vertrauenspersonen der Menschen mit Behinderung in Betrieben und Dienststellen in deren täglicher Arbeit unterstützen soll.
  • VdK-TV
    Exklusiv und kostenlos: Seit drei Jahren hat der Sozialverband VdK ein eigenes Internet-TV-Portal. Sie finden dort mehr als 100 spannende und informative Filmbeiträge zu den Themen des Verbands, wie zum Beispiel Rente, Armut in Deutschland, Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung oder Sozialrecht. Unter www.vdktv.de werden wöchentlich Beiträge zu aktuellen sozialpolitischen und sozialrechtlichen Entwicklungen eingestellt.
  • Shop
    Kleinere und größere VdK-Geschenke zu einem besonders günstigen Preis. Sicherlich eignet sich dieses ausgesuchte Geschenkesortiment auch hervorragend dafür, um an Weihnachtsfeiern, Jubiläumsveranstaltungen und anderen besonderen Anlässen, mit einem exclusiven VdK-Präsent aufzuwarten.
Unsere medizinische Kolumne von Dr. med. Martin Runge. | weiter

Das Leben macht Unterschiede, je älter, je mehr
Vor einigen Tagen habe ich in den Davoser Bergen eine fröhliche Gruppe Wanderer getroffen. Bunte, modische Kleidung, braun gebrannt, tolle Stimmung – wie früher auf gelungenen Klassenfahrten. Aber unter den bunten Kappen und Mützen keine schrillen jugendlichen Frisuren, sondern grau-silbernes Haar und bei den Herren der Schöpfung eher wenig Haar. Geschätztes Durchschnittsalter stark über 60! So müsste man alt werden.

von Uwe Württenberger
Anfang Mai 2015 war es so weit: Der Präsident der Landesarchitektenkammer, Markus Müller, und der Landesverbandsvorsitzende des Sozialverbands VdK Ba-den-Württemberg und Vizepräsident des VdK Deutschland, Roland Sing, unterzeichneten in den Räumen der Architektenkammer eine Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit beider Organisationen beim Thema Barrierefreies Bauen. Die beiden Kooperationspartner wollen sich bei der Durchsetzung, Wahrung und Vertretung gemeinsamer sozialpolitischer Anliegen unterstützen. | weiter
Logo PatientenForum
Was bedeutet eine Erkrankung? Muss ein operativer Eingriff sein? Wie komme ich nach dem Krankenhausaufenthalt zu einer Rehamaßnahme? PatientenForum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und hat sich zum Ziel gesetzt diese Fragen zu beantworten und über die Entstehung von Wohlstands- und Zivilisationskrankheiten, sowie über vorbeugende Methoden zu informieren. | weiter

VdK-TV: Generationengerechtigkeit (Teil 1)

Xp9BDi78sto
Der Krieg der Generationen: Leben wir bald in einer Republik der Alten? Werden zornige junge Beitragszahler ihr Erspartes vor gierigen Rentnern verstecken? Oder sind das alles nur Schreckensszenarien, um von der wahren sozialen Kluft abzulenken? Mit einer Serie geht VdK-TV der Frage auf den Grund, was "Generationengerechtigkeit" wirklich ist.
Logo der VdK-Kampagne "Große Pflegereform jetzt!"

Große Pflegereform jetzt!

Demenzkranke endlich in der Pflege gleichstellen
Sozialverband VdK Deutschland und Deutsche Alzheimer Gesellschaft fordern mit bundesweiter Kampagne die Regierung zum sofortigen Handeln auf.

Große Pflegereform jetzt!

+++ Ergebnis der Unterschriftenaktion: Die Auszählung ergab einen Endstand von über 200.000 Unterschriften! +++

Auf zum VdK!

DDdqUkAbjgs
Werden auch Sie Mitglied im größten Sozialverband Deutschlands, dem VdK!

Stuttgarter Programm an Landtag und Landesregierung verabschiedet vom 16. Ordentlichen Landesverbandstag des Sozialverbandes VdK Baden-Württemberg e.V.

Lesen Sie hier aktuelle Informationen rund um das Thema Rente und Alterssicherung. Informieren Sie sich über die aktuelle Rentenpolitik, über die Themen Rentenanpassung und Rentengarantie, Betriebsrente und vieles mehr.
Aktuelle Informationen rund um das Thema Behinderung, zum Beispiel zu den Bereichen Barrierefreiheit, Behindertenpolitik, Nachteilsausgleiche, Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben und vieles mehr.
Wissenswertes in Form von aktuellen Nachrichten aus dem Bereich Gesundheit, etwa zu Arzneimitteln, zur Patientenberatung im Sozialverband VdK, zu den Themen Prävention, medizinische Rehabilitation, Kur und vieles mehr.
Armut trifft in Deutschland nicht nur erwerbslose Menschen, sondern im besonderen Maße auch Ältere, Frauen und Kinder. Lesen Sie hier aktuelle Meldungen zum Thema Armut.
Informieren Sie sich über aktuelle Meldungen aus dem Bereich Pflege, zum Beispiel zu Neuerungen in der Pflegepolitik, zur Reform der Pflegeversicherung oder Informationen für pflegende Angehörige.