Der VdK

Herzlich Willkommen
beim Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.


Presse
Weihnachtsmotiv
Allen Mitgliedern und Freunden besinnliche Festtage und Dank für die Treue

Ein gesegnetes, besinnliches Weihnachtsfest und ein schönes sowie gesundes Jahr 2017 wünschen wir allen Mitgliedern und allen im Sozialverband VdK ehrenamtlich aktiven Menschen. Zugleich danken wir allen herzlich für die Treue zu unserer VdK-Gemeinschaft. | weiter

  • Pressemitteilunen
    Presse
    Hier finden Sie die unsere aktuellen Meldungen sowie die Pressemitteilungen des Landesverbandes Baden-Württemberg.
  • Urlaub
    Reisen
    Bereits seit 1991 bietet die VdK Service GmbH Baden-Württemberg die Vermittlung und Durchführung von Reisen aller Art an...
  • sbvdirekt
    SBVdirekt
    Das Portal für Vertrauenspersonen der Menschen mit Behinderung in Betrieben und Dienststellen. Schauen Sie mal rein!
  • VdKTV
    VdK-TV
    Exklusiv und kostenlos: Seit drei Jahren hat der Sozialverband VdK ein eigenes Internet-TV-Portal. Sie finden dort mehr als 100 spannende und informative Filmbeiträge zu den Themen des Verbands, wie zum Beispiel Rente, Armut in Deutschland, Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderung oder Sozialrecht. Unter www.vdktv.de werden wöchentlich Beiträge zu aktuellen sozialpolitischen und sozialrechtlichen Entwicklungen eingestellt.
  • Unser Artikel aus dem Geschenke-Shop
    Shop
    Kleinere und größere VdK-Geschenke zu einem besonders günstigen Preis...
  • Mitglied werden
    Mitgliedschaft
    Werden Sie Mitglied beim Sozialverband VdK!
  • Cover des VdK-Ratgebers "Pflege geht jeden an" (Rechtslage 2017)
    Pflege
    Der VdK-Pflegeratgeber "Pflege geht jeden an" (Rechtslage 2017) richtet sich an Menschen, die sich vorstellen können, die Pflege eines Angehörigen zu übernehmen, oder die diese Aufgabe bereits übernommen haben.

Nicht schon wieder die Rentenkasse plündern!

Empört reagiert der Sozialverband VdK auf die Ankündigung der beiden Bundesminister Andrea Nahles und Wolfgang Schäuble, die Ost-West-Angleichung der Rente halb aus der gesetzlichen Rentenversicherung und halb über Steuern finanzieren zu wollen. „So wird erneut die Rentenkasse geplündert“, monierte der Vizepräsident des Sozialverbands VdK Deutschland und Landesvorsitzende von Baden-Württemberg, Roland Sing. Sing stellte zugleich klar, dass der VdK keinesfalls die dringend nötige Ost-West-Rentenangleichung ablehne. Vielmehr wehre sich der Sozialverband VdK dagegen, dass eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe – wie schon öfters in der Geschichte der gesetzlichen Sozialversicherung – einseitig den beitragszahlenden Arbeitnehmern und Rentnern aufgebürdet werden soll. weiter....

Sozialverband VdK zur Rente: „Menschen werden zu Bittstellern gemacht“

Der Chef des Sozialverbands VdK im Land, Roland Sing, fordert eine Anhebung des Rentenniveaus auf 50 Prozent. Dafür sollen Steuermittel fließen. VdK-Landeschef Roland Sing will verhindern, dass Bezieher kleiner Renten in die Grundsicherung fallen.

Das Interview können Sie direkt bei den Stuttgarter Nachrichten nachlesen: Zum Interview


Was sich bei der Erwerbsminderungsrente ändert

Hier finden Sie ein Video aus der Mediathek der Landesschau Baden-Württemberg zum Thema "Was sich bei der Erwerbsminderungsrente ändert". Dort äußert sich Roland Sing einem Interview zu diesem Thema mit (bei ca. 2:05 Minuten).
Zum Interview

Presse
Kolumne
von Roland Sing

Lob und Anerkennung - Endlich richtige Reform
Die Regierung hat es geschafft, die Pflegeversicherung wirklich zu reformieren. Die Formulierung Reform hat im sozialpolitischen Kontext früher in der Regel bedeutet, dass Leistungsverschlechterungen, beispielsweise bei Gesundheit oder Rente, die Folge waren. Bei der zum Januar in Kraft getretenen Pflegereform ist dies nicht der Fall, denn es gibt wesentliche Verbesserungen. Jetzt gelten als Pflegebedürftige Personen, die gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen ihrer Selbstständigkeit aufweisen und daher Hilfe benötigen. Dies ist ein großer Fortschritt in der Entwicklung der sozialen Pflegeversicherung. | weiter

Kampagnenmotiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Jetzt die VdK-Kampagne für ein barrierefreise Deutschland unterstützen! Mehr Infos auf: www.weg-mit-den-barrieren.de

Weg mit den Barrieren! - Spot zur VdK-Kampagne

Spot zur VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!". Untertitel sind verfügbar.

VdK-TV: Blick ins Jahr 2017 - Zentrale Themen des VdK im Wahljahr

VdK-Präsidentin Ulrike Mascher spricht im Interview mit VdK-TV über die Pläne des Sozialverbands VdK zur Bundestagswahl und äußert einen ganz persönlichen politischen Wunsch für 2017.

Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in, Psychologe/in, Heilerziehungspfleger/in gesucht...
Zum 01. Januar 2017 startet die gemeinsam von Bund, Ländern und Kirchen finanzierte Stiftung „Anerkennung und Hilfe“. Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949 – bis 1975 (BRD) bzw. bis 1990 (DDR) in Heimen der Behindertenhilfe und stationären Psychiatrien Leid und Unrecht erfahren haben, werden bei der Aufarbeitung der Erlebnisse unterstützt und erhalten Hilfe in finanzieller Form. Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg errichtet und betreibt im Auftrag des Sozialministeriums Baden-Württemberg eine Anlauf- und Beratungsstelle in Stuttgart und sucht Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in, Psychologe/in, Heilerziehungspfleger/in gesucht

© VdK

Aktuelle Entscheidung des BGH zu den Anforderungen an Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung /
AZ XII ZB 61/16

Aus diesem Urteil ergeben sich konkrete Anforderungen an die Erstellung entsprechender Vollmachten und Verfügungen.

Lesen Sie hierzu unseren Hinweis zum BGH-Urteil

Der VdK-Schlüsselfinder
Viele kennen diese Schrecksekunden: Man kramt in der Tasche und hat den Wohnungsschlüssel nicht gleich in der Hand...
Die VdK-Notfallkarte (Vorderseite)
Die VdK-Notfallkarte spart im Fall eines Unfalls oder einer schweren Krankheit wichtige Minuten...
Flyer VdK-Zeitung zum Hören
Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg bietet seinen Mitgliedern im Lande ab sofort die „VdK-Zeitung zum Hören“...
Shop
Unser Artikel aus dem Geschenke-Shop
Kleinere und größere VdK-Geschenke zu einem besonders günstigen Preis...
Newsletter
Newsletter abonnieren
Sie möchten die aktuellen Newsletter per e-mail erhalten, dann können Sie sich hier anmelden...

Symbolfoto: Hände eines alten Mannes halten einen Gehstock fest
Lesen Sie hier aktuelle Informationen rund um das Thema Rente und Alterssicherung. Informieren Sie sich über die aktuelle Rentenpolitik, über die Themen Rentenanpassung und Rentengarantie, Betriebsrente und vieles mehr.
Symbolfoto: Eine Frau im Rollstuhl in der Rückenansicht
Aktuelle Informationen rund um das Thema Behinderung, zum Beispiel zu den Bereichen Barrierefreiheit, Behindertenpolitik, Nachteilsausgleiche, Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben und vieles mehr.
Symbolfoto: Ein Arzt hält ein Blutdruckmessgerät in den Händen
Wissenswertes in Form von aktuellen Nachrichten aus dem Bereich Gesundheit, etwa zu Arzneimitteln, zur Patientenberatung im Sozialverband VdK, zu den Themen Prävention, medizinische Rehabilitation, Kur und vieles mehr.
Symbolfoto: Ein Gefäß mit der Aufschrift "Rententopf", Münzen
Armut trifft in Deutschland nicht nur erwerbslose Menschen, sondern im besonderen Maße auch Ältere, Frauen und Kinder. Lesen Sie hier aktuelle Meldungen zum Thema Armut.
Symbolfoto: Eine junge Hand hält die Hand einer Seniorin
Informieren Sie sich über aktuelle Meldungen aus dem Bereich Pflege, zum Beispiel zu Neuerungen in der Pflegepolitik, zur Reform der Pflegeversicherung oder Informationen für pflegende Angehörige.